Unfallflucht nach Diebstahl von Neuwagen

Kassel/Ahnatal. Der oder die Autodiebe, die in der Nacht zum Donnerstag aus einem Autohaus an der Kohlenstraße (Wehlheiden) ein Auto gestohlen hatten, haben wohl noch in der selben Nacht einen Unfall mit Flucht verursacht.

Ort des Geschehens war die Kreisstraße 30 zwischen Ahnatal-Weimar und Calden-Fürstenwald. Laut Polizei hatten Spaziergänger am Sonntag auf einer Weide am Ortseingang von Fürstenwald das hintere amtliche Kennzeichen KS-TE 250 gefunden.

Darüber hinaus seien im Umfeld von 20 Meter an einem beschädigten Weidezaun auch mehrere Fahrzeugteile entdeckt worden, die eindeutig dem gestohlenen Auto zugeordnet werden konnten.

Der Polizei war die Unfallflucht erst am Montag gemeldet worden, nachdem der Finder des Nummernschildes den Pächter der Weide kontaktiert hatte. Der total demolierte graue Hyundai i30 war bereits am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr von einer Streife der Bundespolizei verlassen in der Feldgemarkung Ahnatal entdeckt worden. (use)

Hinweise zu dem Diebstahl und der Unfallflucht nimmt die Polizei unter Tel. 05 61/9100 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.