70-jähriger Radfahrer wurde bei Unfall in Kassel leicht verletzt

Unfallopfer lehnte Behandlung ab

Kassel. Trotz Verletzungen im Gesicht und entgegen des Rates von Mitarbeitern des Rettungsdienstes ließ sich ein 70-jähriger Radfahrer nach einem Verkehrsunfall gestern morgen nicht ins Krankenhaus bringen.

 Gegen 8.20 Uhr war der Mann auf dem Vautswiesenweg im Kasseler Stadtteil Waldau auf seinem Rad aus Unachtsamkeit mit einem Auto zusammengestoßen, teilte Polizeisprecher Torsten Werner mit. Der 70-Jährige sei plötzlich aus einer Grundstückseinfahrt herausgekommen und habe die Fahrbahn überquert.

 Eine 32-Jährige sei zu dieser Zeit dort mit ihrem Auto unterwegs gewesen. Sie habe noch versucht mit einer Vollbremsung zu stoppen, berichtete die Frau laut Werner den Polizeibeamten des Reviers Ost. Den Zusammenstoß habe sie auf der glatten Fahrbahn allerdings nicht verhindern können. Durch den Zusammenstoß sei der Radfahrer zu Boden gestürzt. Dabei habe er sich die Verletzungen im Gesicht zugezogen.

 Eine Behandlung durch den herbeigerufenen Rettungsdienst habe der 70-Jährige vehement abgelehnt, obwohl die Mitarbeiter eine Untersuchung im Krankenhaus für geboten hielten. Der Radfahrer habe sich im Vollbesitz  seiner geistigen und körperlichen Kräfte befunden, deswegen sei auf eine weitere Behandlung verzichtet worden. Der entstandene Schaden sei gering. Die Polizeibeamten schätzten ihn insgesamt auf etwa 150 Euro. (clm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.