Abgeordnete im Test: So gut beantworteten sie Fragen zur Gesundheitspolitik

Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
1 von 13
Björn Sänger (36) Wahlkreis: 168 Waldeck, Partei: FDP, Eingangsbestätigung: Nein, Antwort: Nein, Verständlichkeit: -, Wartezeit: -,  Erreichbarkeit: sehr gut, Beruf: Diplom-Ökonom, Im Bundestag seit 2009, www.bjoern-saenger.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
2 von 13
Brigitte Hofmeyer (49) Wahlkreis: 1 Kassel-Land, Partei: SPD, Eingangsbestätigung: Ja, Antwort: an Experten verwiesen, Verständlichkeit: -, Wartezeit: zwei Tage, Erreichbarkeit: gut, Beruf: Verwaltungsangestellte, Im Landtag seit 2001, www.hofmeyer-mdl.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
3 von 13
Eva Kühne-Hörmann (49) Wahlkreis: 3 Kassel-West, Partei: CDU, Eingangsbestätigung: Nein, Antwort: Nein, Verständlichkeit: -, Wartezeit: -, Erreichbarkeit: gut, Beruf: Staatsministerin, Im Landtag seit 1995, www.eva-kuehne-hoermann.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
4 von 13
Helmut von Zech (56) Wahlkreis: 1 Kassel-Land, Partei: FDP, Eingangsbestätigung: Ja, Antwort: sehr gut; rief zurück, Verständlichkeit: sehr gut, Wartezeit: keine Erreichbarkeit: sehr gut, Beruf: Bankkaufmann, Im Landtag seit 2009, www.hessischer-landtag.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
5 von 13
Karin Müller (49) Wahlkreis: 4 Kassel-Ost, Partei: Grüne,Eingangsbestätigung: Ja, Antwort: in Aussicht gestellt, Verständlichkeit: -, Wartezeit: keine, Erreichbarkeit: gut,Beruf: Soziologin, Im Landtag seit 2009, www.karin-mueller-mdl.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
6 von 13
Marjana Schott (52) Wahlkreis: 4 Kassel-Ost, Partei: Linke, Eingangsbestätigung: Ja, Antwort: kurz, aber präzise,Verständlichkeit: gut,Wartezeit: keine, Erreichbarkeit: gut, Beruf: Sozialarbeiterin, Im Landtag seit 2008, www.marjana-schott.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
7 von 13
Mechthild Dyckmans (60) Wahlkreis: 169 Kassel, Partei: FDP, Eingangsbestätigung: Ja, Antwort: sehr ausführlich, Verständlichkeit: gut, Wartezeit: zehn Tage, Erreichbarkeit: sehr gut, Beruf: Richterin, Im Bundestag seit 2005, www.dyckmans.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
8 von 13
Nicole Maisch (30) Wahlkreis: 169 Kassel, Partei: Grüne,Eingangsbestätigung: Ja, Antwort: kurz und präzise, Verständlichkeit: sehr gut, Wartezeit: fünf Tage, Erreichbarkeit: gut, Beruf: Politikwissenschaftlerin, Im Bundestag seit 2007, www.nicolemaisch.de
Unsere Abgeordeneten im Test: Wir stellten Fragen zur Gesundheitspolitik
9 von 13
Timon Gremmels (35) Wahlkreis: 2 Kassel-Land, Partei: SPD,Eingangsbestätigung: Nein, Antwort: Nein, Verständlichkeit: -, Wartezeit: -, Erreichbarkeit: gut, Beruf: Diplom-Politologe, Im Landtag seit 2009, www.timon-gremmels.de

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Lost Places in Kassel: Das Hallenbad Ost bekommt neuen Eigentümer
Nach mehr als zehn Jahren Vandalismus, wilden Partys und der Nutzung durch Obdachlose war das ehemalige Hallenbad Ost …
Lost Places in Kassel: Das Hallenbad Ost bekommt neuen Eigentümer
500 Menschen demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung in Baunatal
Rund 500 Menschen nahmen am Samstagnachmittag an einer DGB-Kundgebung auf dem Baunataler Europaplatz gegen die AfD teil.
500 Menschen demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung in Baunatal

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.