Unfall auf Leipziger Platz

Lastwagen rammt beim Abbiegen Tram: Vier Verletzte

Kassel. Vier Menschen wurden am Mittwochmorgen bei einem Straßenbahnunfall auf der Leipziger Straße in Bettenhausen verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach erster Einschätzung auf etwa 50.000 Euro.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner passierte der Unfall auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn unmittelbar hinter dem Leipziger Platz. Hier wollte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Vellmar mit seinem Sattelzug nach rechts auf das Firmengelände eines Gabelstaplervertriebs auffahren. Beim Einbiegen scherte der Auflieger aus und beschädigte mit der hinteren linken Ecke eine Straßenbahn, die ebenfalls stadtauswärts unterwegs war.

Zuletzt aktualisiert um 14.15 Uhr.

Die Tram, die von einem 25-jährigen Mann aus Kassel gefahren wurde, sei im vorderen Drittel an der rechten Seite getroffen worden, wodurch einige Seitenscheiben zerbarsten. Auf Grund des Zusammenpralls verletzten sich neben dem Straßenbahnfahrer, der einen leichten Schock erlitt, drei Fahrgäste. Eine 81-jährige Frau aus Kassel, ein 48-Jähriger aus Frankfurt und ein 24-jähriger Rumäne wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht. Da die beiden Fahrzeuge derart ineinander verkeilt waren, war neben den Rettungs- und Polizeikräften auch ein Kran der Berufsfeuerwehr Kassel eingesetzt, der den Sattelauflieger zunächst hoch und dann an die Seite heben musste.

Fotos: Lkw rammt Straßenbahn beim Abbiegen

Lastwagen rammt beim Abbiegen Straßenbahn auf Leipziger Platz

Anschließend konnten die Fahrzeuge wieder bewegt werden, eine Abschleppung war nicht nötig. Den Schaden an der recht neuen Straßenbahn gab ein Mitarbeiter der KVG mit 35 000 Euro an. Den Schaden am Sattelauflieger bezifferten die Beamten mit 15 000 Euro. In Folge des Unfalls war die stadtauswärts führende Fahrbahn für eine gute Stunde voll gesperrt, der Verkehr wurdet über die Ochshäuser Straße umgelenkt. (use/rpp)

Rubriklistenbild: © Malmus

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.