Autobahn erneut voll gesperrt: Verkehr in Kassel brach zusammen

Unfall in A7-Baustelle: Verkehr in Kassel brach zusammen

Kassel. Stau-Chaos und kein Ende: Die Autobahn-Baustelle auf der A 7 bei Staufenberg-Lutterberg hat Donnerstagmorgen erneut den Verkehr in der Stadt und in Teilen des Altkreises Kassel über Stunden lahmgelegt.

Aktualisiert um 21.00 Uhr.

Zahlreiche Berufspendler kamen zu spät an ihren Arbeitsplatz, Schüler versäumten den Unterricht. Wie bereits am Dienstag löste ein Unfall im Baustellenbereich das Chaos aus. Nach Angaben der Polizei hatte ein Lkw gegen 3 Uhr unweit der Anschlussstelle Lutterberg seinen Auflieger verloren. Während der Bergung musste die A 7 voll gesperrt werden. Weil auch die Fahrbahn beschädigt wurde, zogen sich die Arbeiten bis gegen 9.30

Lesen Sie auch:

- Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A7

- Lkw liegengeblieben: Wieder Riesenstau auf der A 7

Uhr hin. Seit den Morgenstunden ergoss sich der Verkehr von der A 7 auf die Umleitungsstrecken. Stark betroffen waren wieder Heiligenrode und Sandershausen. Tausende Personen- und Lastwagen, die an der Anschlussstelle Kassel-Nord von der A 7 gelotst wurden, quälten sich durch die Niestetaler Ortsteile und dann weiter in Richtung Landwehrhagen und Lutterberg.

In Kassel wurden die Dresdener Straße in Bettenhausen, die Ihringshäuser Straße, aber auch die Frankfurter Straße von einer Blechlawine überrollt. Sogar der Busverkehr der KVG war erheblich betroffen. Laut Sprecherin Heidi Hamdad gab es starke Beeinträchtigungen in Sandershausen und Bettenhausen, am Platz der Deutschen Einheit und in Waldau. Es kam zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Verschärft wurde die Situation durch einen Unfall auf der A 7 zwischen Kassel-Mitte und Kassel-Ost. Gegen 7 Uhr krachte ein Lkw in das Stauende und schob zwei weitere Laster ineinander. Zwei Fahrer wurden leicht verletzt. „Da müssen wir durch“, kommentierte Polizeisprecher Torsten Werner das Chaos. Es sei nicht möglich, den Verkehr von einer Autobahn reibungslos durch eine Großstadt zu leiten

Wegen A7-Sperrung: Stau in Kassel

Wegen A7-Sperrung: Stau in Kassel

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten HNA vom Freitag.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.