1. Startseite
  2. Kassel

Mann aus Kassel vermisst: Polizei hat Neuigkeiten

Erstellt:

Von: Sarah Neumeyer

Kommentare

Polizei
Die Polizei sucht nach einem Mann aus Kassel. Er wird seit Samstag (13. August) vermisst. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Seit Samstag wurde er vermisst. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse zum Fall des Manns aus Kassel. 

Update vom Sonntag, 14. August, 10.58 Uhr: Der seit Samstagnachmittag vermisste 87-jährige aus Kassel wurde am Sonntagmorgen wohlbehalten in Fuldatal-Ihringshausen angetroffen.

Angaben zur Person haben wir aus der Erstmeldung entfernt.

Mann aus Kassel vermisst: Wer hat 87-Jährigen gesehen?

Erstmeldung vom Sonntag, 14. August, 7.44 Uhr: Ein 87-Jähriger aus Kassel wird seit Samstag (13. August) vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten. Er ist dement und orientierungslos.

Der Mann wurde zuletzt im Bereich der Straße Franzgraben in Kassel gesehen. Seit etwa 17.30 Uhr am Samstag ist der 87-Jährige verschwunden.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561/910-0 zu melden. (sne)

Eine Jugendliche (15) aus Melsungen wird aktuell ebenfalls vermisst. Von ihr fehlt seit Wochen jede Spur.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion