Nach HNA-Bericht fanden viele Hamster neue Besitzer

+
Können sich über ein neues Zuhause freuen: Viele Menschen nahmen die Hamster aus der Wau-Mau-Insel bei sich auf.

Kassel. Grund zur Freude gibt es im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel: Nach unserer Berichterstattung über die kurzfristige Aufnahme von 66 Hamstern wurden inzwischen 31 Tiere vermittelt.

Die Nager waren vom Veterinärdienst in einer nicht tiergerechten Privatzucht sichergestellt und in der Wau-Mau-Insel untergebracht worden.

Die Nachfrage sei beinahe größer gewesen, als es Hamster gab, sagt Tierheimleiter Karsten Plücker. Von den übrigen Tieren könnten momentan nicht alle vermittelt werden: Zehn von ihnen seien noch zu jung, andere befänden sich noch in einem zu schlechten gesundheitlichen Zustand, erklärt Plücker.

Spenden für die Hamster

Neben den Vermittlungen seien auch Spenden eingegangen. Kathrin Picke vom Baunataler Tierfachgeschäft Zoo & Co. überreichte Plücker Streu, Heu, Futter und Häuschen. Auch viele Privatpersonen hätten der Wau-Mau-Insel mit Spenden ausgeholfen. „So viel Anteilnahme hatten wir noch nie“, sagt Plücker. (dag)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.