Vivaldi sportlich: Premiere der Oper „L'Olimpiade" in Kassel

http://www.youtube.com/hnaonline - Kassel, 9.3.2013: Ein Freundschaftsdienst, den Prinz Licida (gesungen von Christiane Bassek) von seinem Freund Megacle (Maren Engelhardt) empfängt, setzt in der Oper „L'Olimpiade" von Antonio Vivaldi eine ganze Serie von Verwicklungen in Gang. Als Olympiasieger soll Megacle für Licida in dessen Namen auch die Hand der Königstochter Aristea erringen. Am Samstag erhielt die 1734 uraufgeführte Barockoper bei der Premiere in Kassel viel Beifall.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.