Täter ließen sieben gestohlene Räder an der Goetheanlage zurück

Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
1 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
2 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
3 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
4 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
5 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
6 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
7 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.

Kassel. Am Donnerstag, 7. April, haben Polizeibeamte sieben Fahrräder an einem Zugang zur Kasseler Goetheanlage sichergestellt. Nun können sich Eigentümer an die Beamten wenden, um wieder an ihr jeweiliges Fahrrad zu kommen: 0561/9102620.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Ein Fachwerkhaus an der Hans-Staden-Straße in Wolfhagen wurde durch einen Brand, der am Donnerstagmittag im Bereich …
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar