Täter ließen sieben gestohlene Räder an der Goetheanlage zurück

Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
1 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
2 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
3 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
4 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
5 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
6 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
7 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.

Kassel. Am Donnerstag, 7. April, haben Polizeibeamte sieben Fahrräder an einem Zugang zur Kasseler Goetheanlage sichergestellt. Nun können sich Eigentümer an die Beamten wenden, um wieder an ihr jeweiliges Fahrrad zu kommen: 0561/9102620.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Boccaccio in Kassel: Eine Geschichte in Bildern
Das Boccaccio ist ein italienisches Resaurant in Kassel. Es befindet sich im Stadtteil Vorderer Westen. Die Pizzeria …
Boccaccio in Kassel: Eine Geschichte in Bildern
Impressionen vom 14. Seerosenfestival in Fuldatal-Rothwesten
Fuldatal. Heute bis in den Abend und morgen von 11 bis 18 Uhr findet das 14. und letzte Seerosenfestival in …
Impressionen vom 14. Seerosenfestival in Fuldatal-Rothwesten