Täter ließen sieben gestohlene Räder an der Goetheanlage zurück

Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
1 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
2 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
3 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
4 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
5 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
6 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.
7 von 7
Die sieben gestohlenen Räder: Eigentümer sollen sich bei der Polizei melden.

Kassel. Am Donnerstag, 7. April, haben Polizeibeamte sieben Fahrräder an einem Zugang zur Kasseler Goetheanlage sichergestellt. Nun können sich Eigentümer an die Beamten wenden, um wieder an ihr jeweiliges Fahrrad zu kommen: 0561/9102620.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Barber Angels in Kassel: Charity-Aktion der Rocker-Friseure
Kassel. Sie tragen Rockerkluft und sind mit Schere, Rasiermesser und Föhn bewaffnet: Die Barber Angels, 30 Friseure aus …
Barber Angels in Kassel: Charity-Aktion der Rocker-Friseure
Demo in Kassels Innenstadt für bezahlbaren Wohnraum
Kassel. Demonstranten in Kassels Innenstadt haben bezahlbare Wohnungen gefordert.
Demo in Kassels Innenstadt für bezahlbaren Wohnraum