Im Herzen des Vorderen Westen

Frühstückstest im Café Westend: Geheimtipp für gemütliche Genießer

+
An der Ecke Elfbuchenstraße: Das Westend Café liegt hinterm Bebelplatz und ist von der Haltestelle Friedenskirche oder Bebelplatz gut zu erreichen. 

Auswärts frühstücken liegt im Trend: Inzwischen bieten sicher fast 100 Kasseler Cafés ein vielfältiges Frühstücksangebot an – vom Brunchbüfett bis zum spartanischen Frühstücksteller für preisbewusste Studenten. In einer neuen Serie testen wir die Cafés.

Kassel. Im Herzen des Vorderen Westen liegt leicht versteckt das Westend Café. Neben Frühstück bietet das gemütliche Café auch wechselnde Mittagsgerichte und selbst gebackene Kuchen. Der Kaffee hat hier übrigens Bioqualität und ist fair gehandelt.

Ambiente

Mit bunt zusammen gewürfelten Holztischen, -stühlen und Sofas macht das Westend Café einen freundlichen Eindruck. Frische Nelken und Margeriten sind in Vasen auf den Tischen verteilt. Im Sommer kann man auf bunten Kissen draußen sitzen und bekommt mit etwas Glück auch Sonne ab. Weil das viele Gäste schätzen, sollte man vor allem am Wochenende vorher reservieren. An unserem Testtag steigt gegen Mittag auch der Lärmpegel.

Reichlich: Das Frühstück „Wildrose“ für zwei Personen lässt keine Wünsche offen. Falls doch, kann man nachbestellen.

Auswahl

Frühstücksfans eröffnet sich hier ein Paradies, die Auswahl lässt kaum Wünsche offen. Passend zu den Blumen auf dem Tisch sind auch die verschiedenen Zusammenstellungen von Frühstücksangeboten nach Blumensorten benannt. Von „Butterblume“ bis „Wildrose“ bekommen Gäste vom Croissant mit Marmelade bis zum Überraschungsfrühstück für zwei Personen fast alles. Besonders schmecken uns die hausgemachte Meerrettich-Frischkäsecreme und der frischgepresste Orangensaft. Die Eier haben Bioqualität. Für Feinschmecker gibt es Rührei mit verschiedenen Zutaten, Spiegeleier mit Bratkartoffeln, extra Joghurt, Obstsalat oder Pancakes mit frischen Beeren. Außerdem können wir aus einer Liste von Zutaten selbst unser Frühstück zusammenstellen – inklusive Ahler Wurscht oder Fleischsalat. Allergiker können bei der Reservierung auf Unverträglichkeiten hinweisen. Laktosefreie Milch und Sojamilch kosten 30 Cent Aufpreis.

Preis-Leistung

Das kleinste Frühstück gibt es für 3,70 Euro oder noch günstiger für Selbstzusammensteller. Kaffee oder Tee werden extra abgerechnet. Für 2,50 Euro gibt es einen Prosecco zum Frühstück. Das Überraschungsfrühstück für zwei Personen ist reichlich und mit 17,50 Euro das teuerste. Mit der großen Auswahl, einer guten Qualität und einer liebevollen Anrichtung sind wir sehr zufrieden. Großes Manko: Es gab Aufbackbrötchen. Frische vom Bäcker sollten bei einem Frühstückscafé eigentlich selbstverständlich sein.

Personal

Die Bedienung ist an diesem Samstagmorgen sehr freundlich und zuvorkommend. Wir können zügig bestellen, der Milchkaffee steht kurz danach auf dem Tisch und falls etwas ausgeht, bekommen wir auf Nachfrage schnell Nachschub. So macht Frühstücken Spaß.

Eine Liste mit allen bisherigen Tests gibt es bei Kassel Live

Kontakt: Elfbuchenstraße, 18, Tel. 0561/9 20 11 22

Frühstückszeiten: Das Westend Café hat montags bis samstags von 9 bis 18 Uhr geöffnet, sonntags ab 10 Uhr. Frühstück gibt es bis in den Nachmittag, solange alle Zutaten da sind.

Der Frühstückstest wird verdeckt unternommen. Die Cafés sind nicht darüber informiert, dass sie getestet werden. Die Auswahl der Anbieter und die Bewertung sind unabhängig von etwaiger Werbung.

Überblick über die Frühstücksangebote in Kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.