Quartier leuchtet wieder

Geschäfte im Vorderen Westen laden am Freitag zum „Late-Night-Shopping“ ein

Westen lädt zur stimmungsvollen Einkaufsnacht: Heute finden im Vorderen Westen wieder viele Aktionen rund ums Late-Night-Shopping statt. Unser Archivfoto zeigt den illuminierten Bebelplatz. Archivfoto: nh 

Vorderer Westen. Zum dritten Mal findet unter dem Titel „Das Quartier leuchtet“ ein Late-Night-Shopping im Vorderen Westen statt.

Am heutigen Freitag, 6. November, von 18 bis 23 Uhr wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik geboten. Die Veranstaltung wird um 18 Uhr von Stadtbaurat Christof Nolda auf dem Bebelplatz eröffnet. Über 50 Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomiebetriebe aus den Bereichen der mittleren Friedrich-Ebert-Straße (ab Annastraße), des Bebelplatzes, Elfbuchenstraße, Goethestern, sowie der Pestalozzistraße, beteiligen sich am Veranstaltungsprogramm.

Mit musikalischer Unterhaltung, Gaumenfreuden, Einkaufsmöglichkeiten, Kinderprogramm und Aktionen können die Besucher das Quartier erkunden. Wie bereits in den vorangegangenen Jahren werden die schönen Gründerzeit- und Jugendstilgebäude stimmungsvoll beleuchtet.

Ein Straßenprogramm mit über 20 Gruppierungen von Musikern, Unterhaltungskünstlern, Feuertänzern und Stelzenläufern begleitet die Besucher beim Bummel durchs Quartier.

Zu den Aktionen in Läden und Lokalen zählen unter anderem Auftritte von: Susanne Vogt Trio (head couture) ab 19.30 und 20.30 Uhr; pitches & vibes (Hörmeisterei am Bebelplatz) ab 18.15 Uhr, „4Lane – Rock, Alternative/Indie“ (Café am Bebelplatz), ab 20 Uhr.

Tommy San, Autor und Musiker ist ab 20 und 21.30 Uhr in der Buchhandlung am Bebelplatz zu hören, und Carmine Biscosi und Jürgen Müller (Sapori d´Italia) bieten ab 20.15 und 21.15 Uhr, italienische Folklore, Folk und Rock.

Eine After-Party mit Lady V – Live Sax by Phunky Phil gibt es im Modegeschäft Frau Becker jeweils ab 20, 21 und 22 Uhr, und Urban Beyer und Florian Bauer (La Marina) präsentieren ab 19 und ab 20.45 Uhr Klassiker der 20er-Jahre.

Straßenaktionen

Auch auf den Straßen und Plätzen im Quartier gibt es zahlreiche Aktionen: Ein Laternen- und Leuchtluftballon-Umzug für Kinder startet um 17 Uhr ab Pestalozzistraße und um 18 Uhr ab Bebelplatz.

Die Kasseler Brassband Blech und Schwefel zieht vom Bebelplatz zur Annastraße und verbreitet lautstark gute Laune. Auch verschiedene Musikgruppen und Orchester des mik (Musikzentrum im Kutscherhaus) treten auf und Welf Kerner erzählt mit seinem Akkordeon Geschichten jenseits von Worten. Es treten Feuertänzer und eine Capoeira-Gruppe auf und das Boulevard Orchester spielt Jazz, Blues, Folk und Pop. (chr)

Das ausführliche Programm im Internet: www.facebook.com/dasquartierleuchtet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.