1. Startseite
  2. Kassel
  3. Vorderer Westen

Randalierer treten Spiegel von Autos in Kassel ab

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Polizei mit Blaulicht im Einsatz.
Die Polizei sucht Randalierer, die Spiegel von Autos abgetreten haben. © Archiv

Ein Anwohner der Breitscheidstraße meldete in der Nacht zum Samstag gegen 0.40 Uhr drei dunkel gekleidete junge Männer, die durch die Straße ziehen und die Spiegel von geparkten Autos abtreten sollen.

Kassel - Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Randalierern, die bereits geflüchtet waren, verlief ohne Erfolg, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake.

Allerdings habe eine Streife in der Breitscheidstraße und in der Dörnbergstraße sechs beschädigte Pkw entdeckt. An einem VW Polo, zwei VW Caddy, einem VW Up, einem Seat Mii und einem Mazda 2 waren ein oder beide Spiegel zerstört worden. Der Schaden summiert sich nach Schätzung auf 3000 Euro.  Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion