Entscheidung wurde nicht begründet

Große Enttäuschung in Kassel: Das Voit verliert seinen Michelin-Stern

+
Seit fünf Jahren das Top-Restaurant in Kassel: Das „Voit“ an der Friedrich-Ebert-Straße besteht seit 2015 und war in den Jahren 2018 und 2019 mit einem Stern im Gastronomieführer Guide Michelin empfohlen.

Für das Restaurant Voit in Kassel (Hessen) gibt es in diesem Jahr keinen Michelin-Stern. Es herrscht große Enttäuschung und Niedergeschlagenheit nach der Entscheidung in Kassel.

  • Das Restaurant Voit in Kassel (Hessen) erhält in diesem Jahr keinen Stern vom Guide Michelin
  • Der Gastronomie-Führer zeichnet preisgekrönte Restaurants in Deutschland aus
  • Vier Restaurants in Nordhessen behalten stattdessen ihren Stern. Große Enttäuschung dagegen in Kassel

Große Enttäuschung im Restaurant „Voit“ in Kassel: In der aktuellen Ausgabe des Gastronomie-Führers Guide Michelin wird das Feinschmeckerlokal an der Friedrich-Ebert-Straße nach 2018 und 2019 nicht mehr mit einem Michelin-Stern empfohlen. Begründet wird solch eine Entscheidung der Sterne-Jury traditionell nicht. 

Laut dem neuen Michelin-Führer, der am Freitag erscheint, behalten vier weitere Häuser in der Region ihren Stern: das „Philipp Soldan“ in Frankenberg/Eder, das „L’étable“ in Bad Hersfeld, das „La Vallée verte“ in Herleshausen und die „Genießerstube“ in Friedland. In Hessen haben 14 Restaurants einen Michelin-Stern, weitere drei sind mit zwei Sternen bewertet.

Restaurant Voit in Kassel (Hessen): Enttäuschung nach Stern-Entscheidung

Wie alle Inhaber sternegekrönter Restaurants in Deutschland sah auch Sven Wolf vom Kasseler „Voit“ dem gestrigen Dienstag (03.02.2020) mit einem „mulmigen Gefühl“ entgegen. Gegen Mittag dann wurde aus der Anspannung Enttäuschung und Niedergeschlagenheit, als die Gastro-Bibel Guide Michelin ihre heiß erwarteten Sternevergaben verkündete: Das Voit, das zwei Jahre in Folge einen Michelin-Stern trug, ist in der Pressemitteilung auf der Liste „Gestrichene Sterne Deutschland 2020“ aufgeführt. 

Sven Wolf: Inhaber und Küchenchef des Voit.

Die Hiobsbotschaft, die traditionell nicht begründet wird, hatte Wolf erreicht, als er mit seiner Küchencrew bei der Vorbereitung des Tagesgeschäfts war. Vor einem telefonischen Statement musste sich der Spitzenkoch erst einmal sammeln. „Hier sind alle traurig und enttäuscht“, berichtete er dann. Und ließ durchblicken, dass er sich die Hintergründe des Sterneentzugs nicht erklären könne.

Restaurant in Kassel (Hessen): Urteil der Michelin-Stern-Jury schicksalsprägend

Die Resonanz der Gäste im Voit habe ihm in den vergangenen Monaten „das absolute Gegenteil“ vermittelt, sagte Sven Wolf. „Wir haben uns stetig und ständig weiterentwickelt, daher trifft uns das jetzt umso mehr.“ Wie sich die Entscheidung der Michelin-Redaktion mittelfristig auf seine Arbeit und sein 2015 gegründetes Restaurant auswirkt, darüber wolle und könne er im Moment nicht nachdenken. „Ich brauche jetzt erst mal einen Tag frei.“

An Wolfs Reaktionen wird deutlich, wie gewichtig und schicksalsprägend die Urteile der Michelin-Sterne-Jury für Vertreter der Spitzenküche sind. „Man hängt total in der Luft, wir hatten ja null Informationen im Vorfeld“, schildert er das bange Warten auf die Sterne-Entscheidung. Die gibt mit den Ausschlag, inwieweit ein kulinarisch interessiertes und zahlungskräftiges Publikum über Stadt und Region hinaus bereit ist, für ein solches Restaurant längere Anfahrten oder einen Reise-Umweg in Kauf zu nehmen.

Bei Gourmets in Kassel und Umgebung hat sich das Voit in fünf Jahren seines Bestehens als feinste und kreativste kulinarische Adresse der Stadt etabliert. Viele Stammgäste und Freunde hätten sich gestern sogleich mit tröstenden und lobenden Worten gemeldet, berichtet Sven Wolf.

Kein Stern für Restaurant Voit in Kassel (Hessen): So arbeiten die Guide-Michelin-Tester

Der Guide Michelin gilt als internationale Referenz unter den Gastronomieführern. So werden die Sterne für ein Restaurant vergeben: Die Inspektoren des Guide Michelin kommen unangekündigt, bleiben in der Regel anonym und probieren die Menüs. Alle Tester sind fest angestellt, zahlen für die Gerichte und bewerten nach einheitlichem Maßstab.

Alle Inspektoren haben eine Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe. Bewertet werden die Qualität der Produkte, die fachgerechte Zubereitung, der Geschmack, die persönliche Note, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die gleichbleibende Qualität. Eine Begründung für die Vergabe oder den Entzug eines Sterns gibt es aber nicht.

Restaurant in Hessen: Erster Michelin-Stern für die Stadt Kassel

Das Restaurant Voit in Kassel (Hessen) war das erste Lokal in der Stadt, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. So reagierte der Chef damals darauf.

In Südniedersachsen hat das Restaurant "Genießer Stube" in Göttingen seinen Michelin-Stern verteidigt. So beschreiben die Tester das Friedländer Restaurant.

Video: Mythos Michelin-Stern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.