Vorfahrt missachtet

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Kassel. Bei einem Verkehrsunfall auf der Ochshäuser Straße sind Donnerstagmittag zwei Personen leicht verletzt worden.

Ein 72 Jahre alter Autofahrer aus Helsa missachtete Ausfahren von einem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters die Vorfahrt einer 22-jährigen Pkw-Fahrerin aus Kassel. Dabei kam es zum Verkehrsunfall, bei dem zwei Beteiligte verletzt wurden und etwa 12.500 Euro Sachschaden entstanden war.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 12 Uhr. Der 72-Jährige steuerte zu dieser Zeit seinen Pkw vom Parkplatz des Discounters und wollte nach links auf die Ochshäuser Straße in Richtung Forstfeldstraße fahren. Dabei übersah er offenbar den von links herannahenden Wagen der 22-Jährigen, die in Richtung Leipziger Platz unterwegs war. Die vorfahrtsberechtigte Kasselerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und krachte gegen das Fahrzeug des Rentners.

In Folge des Unfalls verletzte sich die 69 Jahre alte Beifahrerin des Seniors. Die ebenfalls aus Helsa stammende Frau wurde von einem Rettungswagen vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die 22-Jährige verletzte sich auf Grund der ausgelösten Airbags ebenfalls leicht. Sie gab an, im Anschluss an die Unfallaufnahme, selbständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Den Sachschaden bezifferten die Beamten mit 10.000 Euro am Auto des 72-Jährigen und 2.500 Euro am Pkw der 22-Jährigen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.