Ausstellung in den Messehallen

Rassehunde in Kassel: Flauschig geföhnt geht es in den Ring

+
So sehen Sieger aus: Alain Labous aus Frankreich mit „Aryakas Pandora“. Die Hündin wurde Klassenbeste der Bobtails. Rechts daneben Burkina Galina (St. Andreasberg) mit dem besten Bobtail-Rüden „Reatas Oli“.

Kassel. 5500 Tiere aus ganz Deutschland und aus europäischen Nachbarländern präsentieren sich am Wochenende in Kassel bei der Nationalen und Internationalen Rassehunde-Ausstellung in den Waldauer Messehallen.

Von winzig-quirligen Mexikanern (Chihuahua) über sanftmütige Franzosen und freundliche Briten (Collie) bis hin zu den riesig-gelassenen Schweizern (Bernhardiner): So international, elegant und extravagant, wie am Wochenende in den Waldauer Messehallen, geht es in Kassel sonst wohl nur zur documenta zu. Vierbeiner aus Rassen vielen Nationen mit ihren Haltern aus ganz Deutschland sowie aus vielen europäischen Nachbarländern präsentieren sich am Wochenende bei der Nationalen und Internationalen Rassehunde-Ausstellung.

Haare bürsten, Gebiss kontrollieren, warm laufen: Für den großen Auftritt im Bewertungsring holen Frauchen und Herrchen die volle Schönheit und Besonderheit aus ihren Hunden heraus. Unter den 5500 Tieren, die in Kassel vorgeführt werden, sind auch europäische Champions wie Bobtail-Hündin „Aryakas Pandora“ und Bundessieger verschiedener Länder.

„Wir hätten noch mehr Hunde haben können. Doch mit 5500 Tieren sind unsere Kapazitäten erschöpft“, sagt Jürgen Sauer vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). Der Landesverband Hessen ist Ausrichter der jährlichen Rassehunde-Ausstellung in Kassel und stolz auf ihren Erfolg. Sauer: „Das ist schon eine große Nummer.“

Die Zahlen belegen das: Rund 15 000 Besucher werden erwartet. 245 Hunderassen und Varietäten treten bei den Wettbewerben um Titel und Pokale an. Aber es geht nicht nur um Siege, sondern auch um Unterhaltung, Information und Verkauf. Auf dem Ehrenring werden unter anderem Dog Dancing, Agility und Trickdogging vorgeführt. 60 Industrieaussteller bieten ihre Produkte rund um den Hund an.

Die Rassehunde-Ausstellung in Kassel ist am Sonntag wieder von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Impressionen von der Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.