1. Startseite
  2. Kassel
  3. Waldau

Roter BMW fuhr in Waldau gegen Baum und Wahlplakate

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Waldau. Ein roter BMW 320i mit dem Kennzeichen KS-CS 1249 wird nach einem Unfall am Freitagabend in Waldau von der Polizei gesucht.

Der Wagen müsste einige Beschädigungen aufweisen, so Polizeisprecher Torsten Werner. Neben dem Kennzeichen blieben an der Unfallstelle in der Waldemar-Petersen-Straße ein Nebelscheinwerfer, eine Radkappe, Kunststoffteile und ein Luftansaugstutzen zurück.

Wie die Ermittler berichten, ereignete sich der Unfall gegen 20.30 Uhr, als der BMW auf der Waldemar-Petersen-Straße zwischen Lilienthalstraße und Liegnitzer Straße unterwegs war. Kurz vor der Einmündung verlor der Fahrer offenbar die Kontrolle über das Auto und krachte am linken Fahrbahnrand vor einen Baum und zwei Wahlplakate. Der Unfallwagen fuhr in Richtung Liegnitzer Straße davon.

Hinweise: Tel. 05 61/9100.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion