1. Startseite
  2. Kassel
  3. Waldau

Zehnjähriger bei Verkehrsunfall in Waldau verletzt - Fahrer flüchtet

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Waldau. Unfallflucht in Waldau: Am Dienstagabend überholte ein schwarzer Mercedes an der Liegnitzer Straße einen zehnjährigen Jungen, der auf einem Tretroller unterwegs war.

Als dieser erschrak und gegen das Auto stieß, stürzte er und verletzte sich. Der schwarze Mercedes setzte seine Fahrt fort, ohne dass sich Fahrer oder Fahrerin um den verletzten Jungen kümmerten.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner waren sowohl der Mercedes als auch der Junge gegen 18.30 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen einem Lebensmittelmarkt und der Waldemar-Petersen-Straße unterwegs. Der schwarze Mercedes habe den Tretroller dort links überholt, das Kind sei daraufhin gestürzt. 

Nun bitten die Ermittler der Verkehrsinspektion Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder die Fahrerin des schwarzen Mercedes geben können, sich unter Tel. 05 61/9100 zu melden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion