1. Startseite
  2. Kassel
  3. Waldau

Baustelle Zehntscheune: Waldauer ziehen mit Enten-Kirmes in Schulturnhalle um

Erstellt:

Von: Andreas Hermann

Kommentare

Kann 2022 wieder stattfinden: Der traditionelle Festzug der Waldauer Enten-Kirmes am Sonntagnachmittag. Unser
Kann 2022 wieder stattfinden: Der traditionelle Festzug der Waldauer Enten-Kirmes am Sonntagnachmittag. Unser © zeigt den Umzug durch den Stadtteil bei einer früheren Kirmes. Archivfoto: Andreas Fischer

Die Zehntscheune ist für die Enten-Kirmes nicht nutzbar, gefeiert wird diesmal in der Sporthalle der Grundschule

Waldau – Unfreiwillig wartet die 55. Auflage der Waldauer Enten-Kirmes mit einer Neuheit auf: Erstmals in der Kirmes-Geschichte feiern die Enten in diesem Jahr nicht an ihrem angestammten Platz, der Zehntscheune, weil das wegen der laufenden Sanierungsarbeiten nicht möglich ist. Für die Festtage vom 15. bis 17. Oktober haben die Kirmesburschen der Freiwilligen Feuerwehr und der Förderverein mithilfe der Stadt Kassel aber bereits eine alternative Räumlichkeit gefunden: die Sporthalle der Waldauer Grundschule an der Görlitzer Straße.

„Die Kirmesburschen der Feuerwehr werden die Sporthalle zum Festsaal und die angrenzende Fläche zum Festplatz auf Zeit umgestalten“, kündigt Ulrich Freudenstein, der Präsident des Fördervereins, an. Abgesehen von dem notwendigen Standortwechsel sind die Organisatoren froh darüber, dass nach zwei Jahren pandemiebedingt eingeschränkter Freuden die Kirmes 2022 aller Voraussicht nach wieder in gewohnter Form stattfinden kann. So wird es am Sonntag auch wieder den Festzug geben (ab 14 Uhr).

Das Kirmeswochenende in Waldau beginnt am Samstag ab 9 Uhr mit dem Ständchenspiel, um 15 Uhr startet die Kinder-Kirmes in der Sporthalle. An gleicher Stelle spielen ab 20 Uhr bei der Kirmes-Party die „Besenkracher“ auf, die als Oktoberfestband aus dem Europapark Rust angekündigt werden. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Mit evangelischem Gottesdienst geht’s Sonntagmorgen in der Sporthalle weiter. Ab 11 Uhr wird zur Frühstückszeit mit Musik von Manni Schmelz, den Waldauer Landfrauen, der Drum & Brass Band sowie dem Wildecker Herzbuben Wolfgang Schwalm eingeladen.

Der Montagabend der Enten-Kirmes steht im Zeichen des Varietés. Die Gruppe „Only for you“ will ab 18 Uhr für „Momente voller Magie, Humor, Akrobatik und Musik“ in der Turnhalle sorgen. Karten für diesen Abend gibt’s ab 17,50 Euro.

Service: Tickets und weitere Infos zum Waldauer Festwochenende auf Enten-Kirmes.de

(Andreas Hermann)

Auch interessant

Kommentare