1. Startseite
  2. Kassel

Waschmaschine brannte: 5000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kassel. Der Brand einer Waschmaschine war der Grund für einen Feuerwehreinsatz am Samstagmorgen in Wehlheiden: Um 7.30 Uhr erreichte die Leitstelle Kassel ein Notruf, dass es in der Pfannkuchstraße in einem Keller brennt.

Als der Löschzug der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, hatten bereits alle Mieter ihre Wohnungen verlassen. Aus dem Keller drang laut Einsatzleiter Karsten Fischer dichter Rauch. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die brennende Waschmaschine. Nachdem Keller und Hausflur belüftet worden waren, konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei etwa 5000 Euro. (hai)

Auch interessant

Kommentare