Wasserspiele im Kasseler Bergpark 2: Alles hängt an sechs Schiebern

http://www.youtube.com/hnaonline - Wie die Wasserspiele im Kasseler Bergpark funktionieren, woher das Wasser kommt, erklären wir in drei Video-Teilen. Hier der zweite Teil: Sechs Schieber sind nötig, damit die barocken Wasserspiele, also die Kaskaden, laufen. Per Hand müssen sie von Mitarbeitern der Museumslandschaft Hessen Kassel geöffnet werden, damit das Wasser fließen kann.

Rubriklistenbild: © hna