Neuer Belag soll bis Sonntag fertig sein

Ab Mittwoch ist die Schönfelder Straße dicht: Die Sperrungen im Überblick

+
Auch der Kreuzungsbereich zur Heinrich-Heine-Straße wird erneuert. Die Straßen sind bis Sonntag gesperrt. 

Kassel. In dem Kasseler Stadtteil Wehlheiden beginnt am Mittwoch der Endspurt auf der Großbaustelle. Die Sperrungen und Umleitungen im Überblick.

Nach 14 Monaten Bauzeit bekommt die Schönfelder Straße jetzt einen neuen Belag. Dafür wird die Straße bis einschließlich Sonntag, 21. Mai, zwischen der Sternbergstraße und der Wilhelmshöher Allee gesperrt. Frei bleibt lediglich die Kreuzung Kohlenstraße/Tischbeinstraße. Die Sperrung hat erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr in dem Stadtteil. Hier eine Übersicht.

  • Ludwig-Mond-Straße: Wer aus Richtung Auestadion kommt, kann bis Höhe Adolfstraße/ Auerstraße fahren. Die Geschäfte in diesem Bereich (Bäckerei, Kiosk, Apotheke, Friseur) sind erreichbar.
  • Sternbergstraße: Hier wird der Belag bis zur Einfahrt von Auto Sobat erneuert. Die Ein- und Ausfahrt zwischen Sternbergstraße und Schönfelder Straße ist nicht möglich.
  • Zwehrener Weg: Die Ausfahrt auf die Ludwig-Mond-Straße ist nicht möglich.
  • Heinrich-Heine-Straße: Die Ein- und Ausfahrt an der Kreuzung zur Schönfelder Straße ist gesperrt.
  • Tischbeinstraße: Das Linksabbiegen aus der Tischbeinstraße in die Schönfelder Straße ist nicht mehr möglich.
  • Kohlenstraße: Hier wird in Richtung Tischbeinstraße die rechte Spur gesperrt.
  • Gräfestraße: Die Ausfahrt Richtung Tischbeinstraße/Kohlenstraße bleibt möglich.
  • Kantstraße: Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. So kann man das Quartier rund um die Gräfestraße (Ziegelstraße und andere) erreichen.
  • Wilhelmshöher Allee: Stadteinwärts wird die rechte Spur in Höhe Querallee gesperrt. Stadtauswärts kann man nicht nach links in die Schönfelder Straße abbiegen.
  • Querallee: Die Geradeausspur Richtung Schönfelder Straße ist gesperrt. Man kann nur noch nach rechts oder links auf die Wilhelmshöher Allee abbiegen.

Nach Angaben der Stadt sind die Anlieger über die Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen informiert worden.

Für die komplette Grafik bitte Bild vergrößern

Auswirkung auf den Busverkehr:

Buslinie 25: Ab Mittwoch kann auch die Buslinie 25 nicht mehr wie gewohnt durch Wehlheiden fahren. Mehrere Haltestellen zwischen dem Auestadion und dem Kirchweg entfallen. Die Busse wenden im Bereich Feerenstraße/Bosestraße.

Sobald die Markierungsarbeiten beendet sind, kann die Schönfelder Straße wieder befahren werden. Geplant ist, dass das ab Montag, 22. Mai, wieder möglich ist. 

Der Straßenbau ist dann beendet. Kleinere Einschränkungen kann es während der Arbeiten an der Beleuchtung sowie an den Gehwegen und Stromleitungen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.