1. Startseite
  2. Kassel
  3. Wehlheiden

BMW und Kennzeichen in Kassel gestohlen

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Polizist neben einem Streifenwagen mit Blaulicht
Ein schwarzer BMW wurde vom Grundstück des Autohauses Dürkop in Wehlheiden gestohlen. © Karl-Josef Hildenbrand

Einen schwarzen BMW 530d xDrive haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag vom Grundstück des Autohauses Dürkop an der Kohlenstraße in Wehlheiden gestohlen.

Kassel - Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt. An dem nicht zugelassenen Wagen hätten sich keine Kennzeichen befunden, so Polizeisprecher Matthias Mänz.

Allerdings hätten Mitarbeiter des Autohauses am Montag auch den Diebstahl von Kennzeichen an einem anderen abgestellten Pkw festgestellt. Nach Einschätzung der Ermittler sei es wahrscheinlich, dass die Autodiebe auch die Kennzeichen gestohlen haben und diese an dem BMW anbrachten, um mit dem gestohlenen Auto später auf der Flucht nicht sofort aufzufallen.

Von dem BMW 530d, Baujahr 2016, im Wert von 27 000 Euro fehle trotz Fahndung bislang jede Spur. Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion