Kassel

Einbrecher steigt in Praxis in Kassel ein

Ein vermummter Einbrecher mit Taschenlampe schaut durch ein Fenster in eine Wohnung.
+
Ein Unbekannter ist am Donnerstag in eine Praxis in Wehlheiden eingebrochen.

Ein Einbrecher ist am Donnerstagnachmittag in eine Praxis für Physiotherapie in der Hansteinstraße (Wehlheiden) eingestiegen.

Kassel - Nach Angaben von Polizeisprecher Mathias Mänz hatte der Täter zwischen 17 und 17.20 Uhr mit einem Werkzeug eine Zugangstür aufgebrochen und war so in die Praxisräume gelangt.

Dort entwendete er ein Handy und Tablet und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Mit den Ermittlungen sind die Beamten des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kripo betraut. Sie suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, und bitten diese, sich unter Tel. 0561/9100 zu melden.  (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.