Aktives Leben hilft bei Schmerzen: Rückenschmerzpatienten lernen Übungen

Erste hessische Tagesklinik für Schmerztherapie in Kassel eröffnet

Kassel. Wer an chronischen Rückenschmerzen leidet, muss nicht an stationären Schmerztherapien teilnehmen. In Kassel hat im Roten Kreuz Krankenhaus nun die erste Tagesklinik für Schmerztherapie in Hessen eröffnet.

In Gruppen von bis zu acht Personen lernen die Teilnehmer innerhalb von vier Wochen Übungen, die ihre Schmerzen lindern. Ziel ist es laut Dr. Andreas Böger, Chefarzt der Schmerzklinik am Roten Kreuz Krankenhaus, den Patienten zur Bewegung zurück zu führen. Durch die Rückenschmerzen verzichten viele Patienten auf sportliche Betätigung, obwohl diese bei richtiger Anwendung bei Schmerzen helfen kann, erläutert Böger. Zu Beginn lernen die Patienten daher, welche Übungen für sie geeignet sind. 

Eine der ersten Patienten der Schmerztherapie-Tagesklinik war Miriam Grätsch aus Fuldabrück. Die 34-Jährige nahm an dem Kasseler Aktivprogramm in der Tagesklinik (KAP-T) des Roten Kreuz Krankenhauses teil und berichtet im Video von ihren Erfahrungen. 

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube h naonline

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.