Zeugen gesucht

Wehlheiden: Auffälliger, roter Mazda gestohlen

Wehlheiden. Ein roter Mazda CX 5 mit dem Kennzeichen KS-PB 3600 wurde am Montagmittag in der Nähe des Rotes-Kreuz-Krankenhauses in Wehlheiden gestohlen.

Der erst knapp zwei Monate alte SUV hat einen Wert von rund 40.000 Euro. Die aus dem Landkreis Kassel stammende Besitzerin stellte am Montag gegen 13.30 Uhr fest, dass ihr Wagen, den sie am Straßenrand in der Hansteinstraße/Ecke Grüner Waldweg geparkt hatte, geklaut worden war. Sie hatte ihren SUV zwar bereits Sonntagmittag verschlossen am Fahrbahnrand abgestellt, Zeugen konnten aber mit ihren Angaben die Tatzeit eingrenzen. Laut ihnen habe der auffällige rote Wagen am Montag gegen 10 Uhr noch gestanden.

Nach Angaben der Besitzerin hatte ihr Auto knapp 2000 Kilometer auf dem Tacho. Mit dem Mazda sind auch ein Kindersitz, persönliche Unterlagen und der Fahrzeugschein, der im Handschuhfach deponiert war, verschwunden.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.