Kassel

Alle Jahre wieder: Weihnachtsbaum auf Königsplatz und vor Rathaus

Weihnachtsbaum auf Königsplatz
+
Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Weihnachtsbaum auf dem Königsplatz geben. Genauso wie in den vergangenen Jahren, als der Weihnachtsmarkt stattgefunden hat.

Auch wenn der Kasseler Weihnachtsmarkt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, so müssen die Menschen nicht auf den großen Weihnachtsbaum auf dem Königsplatz verzichten.

Kassel - Es werde demnächst wieder ein großer Baum aufgestellt, der mit tausenden von Lichtern geschmückt werde, sagt Andrea Behrens von Kassel Marketing. Damit es zu keinem Menschenauflauf kommt, werde Kassel Marketing den Aufstelltermin für den Baum in diesem Jahr aber nicht im Vorfeld bekannt geben.

Auch vor dem Rathaus werde im Laufe des Novembers wieder ein zehn Meter hoher Baum aufgestellt, erklärt Stadtsprecher Michael Schwab. Der Baum sei von Privatpersonen zur Verfügung gestellt worden und werde von der Stadt geschmückt.  (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.