Einstimmung aufs Fest

+
Heilig Abend kann kommen: Der Weihnachtsmarkt am Tor zum Wolfsanger hat sich gleich die Hilfe mehrerer Weihnachtsmänner zugesichert. Und sollten die es nicht schaffen, stehen auch noch die Weihnachtsengel bereit. 

Kassel. Überall weihnachtet es dieser Tage: Festlicher Schmuck, bezaubernde Beleuchtung und Weihnachtslieder stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Auch in Wolfsanger freut man sich auf die ganz besondere Jahreszeit und feiert vom Freitag, 8. bis zum Sonntag, 10. Dezember, einen Weihnachtsmarkt.

An der Wolfsangerstraße 74 in Kassel öffnet am Freitag um 16 Uhr der Weihnachtsmarkt. Um 17 Uhr folgt dann die feierliche Eröffnungsrede und gegen 19 Uhr erlebt man einen musikalischen Wintertraum mit der Tanzschule Enjoy.

Am Samstag wird ab 14 Uhr auf den Weihnachtsmarkt eingeladen, wo man neben allerlei Kunsthandwerk, Dekoideen und wärmenden Accessoires auch schmackhafte Leckereien bekommt.

Um 17 Uhr verzaubert Uwe Kramer unter dem Motto „Eigentlich unbegreiflich“ die großen und kleinen Gäste, bevor die Gesangsgruppe Figolino mit ihrer Show „Mitten ins Herz“ trifft. Im Anschluss wärmt die Zumba-Vorführung alle Besucher auf.

Download

PDF der Sonderseite Wolfsanger und Hasenhecke

Am Sonntag findet um 10.30 Uhr unter der Leitung von Pfarrer Hartmut Feußner und unter der Begleitung des Posaunenchors ein Gottesdienst in der Johannes Kirche statt. Am Nachmittag feiert die Gesangsgruppe Figolino um 16.30 Uhr eine Premiere und selbstverständlich wird auch der Nikolaus den Weg nach Wolfsanger finden. Er wird gegen 17.30 Uhr eintreffen und sicherlich etwas Schönes für die Kinder dabei haben.

Diese werden am Samstag und Sonntag zudem von der Freiwilligen Feuerwehr betreut, damit Mama und Papa auch mal in Ruhe ein wenig bummeln und in Ruhe einen Glühwein trinken können. (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.