Weinhandlung Schluckspecht bietet Wein- und Feinkostpräsente

Geschenke mit Geschmack

+
Wein und Feinkost: Dimitrios Kitsu (links) und Christoph Becker wissen, was zum Fest gut ankommt.  

Mit dem Kauf von Weihnachtsgeschenken tun sich viele Menschen schwer. Dabei ist es ganz einfach, anderen eine Freude zu machen: Mit einem guten Wein, hochwertigen Pralinen oder mediterranen Gewürzen liegt man einfach immer goldrichtig.

Ein vorweihnachtlicher Besuch in der Weinhandlung Schluckspecht lohnt sich also. Hier gibt es nicht nur über 1000 Weine aus den besten Anbaugebieten der Welt, sondern auch ein ausgesuchtes Feinkost-Sortiment. Praktisch: Die Geschenke lassen sich wunderbar kombinieren und werden auf Wunsch auch ansprechend verpackt.

Die meisten Kunden – etwa 80 Prozent, schätzt Geschäftsführer Dimitrios Kitsu – besorgen ihre Weihnachtsgeschenke erst kurz vor den Feiertagen. „Bei uns findet man garantiert auch dann noch etwas Besonderes“, sagt er. Wie wäre es zum Beispiel mit vier spanischen Rotweinen, die allesamt aus der Rebsorte Garnacha hergestellt werden und dennoch vollkommen unterschiedlich schmecken? Der Grund: Sie werden auf verschiedenen Böden (Ton, Kalk, Sand, Schiefer) angebaut. In der Weinhandlung Schluckspecht ist dieses vierfache Geschmackserlebnis in der edlen Geschenkbox erhältlich. 

Download

PDF der Sonderseiten Vorderer Westen

Beliebte Geschenke sind auch die dekorativen Drei- oder Sechs-Liter-Flaschen eines Lugana-Weins vom Weingut Cà dei Frati. Für ganz Eilige bietet Schluckspecht zudem raffiniert zusammengestellte Geschenkpakete – unter anderem die nordhessische Variante mit Hänsel-und-Gretel-Wein und Ahler Wurscht – an.

Wer seinen Geschenkekauf etwas längerfristig plant, kann seine vorbestellten Präsente vom Schluckspecht-Team sogar in der Region persönlich liefern lassen. „Wir übernehmen gegen einen entsprechenden Aufpreis auch gern das Verschicken von Geschenken per Post“, erklärt Geschäftsführer Christoph Becker. Gerade für Unternehmen, die ihren Kunden zum Fest etwas Besonderes schenken möchten, sei das eine große Zeitersparnis.  pdf

Kontakt:

Weinhandlung Schluckspecht

Wilhelmshöher Allee 118

Tel. 05 61 / 1 26 28

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Filiale Oberzwehren: Dienstag bis Freitag von 15 bis 18.30 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Tel. 05 61 / 50 39 72 02

www.schluckspecht.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.