Weltkindertag: Das wünschen sich Kinder

1 von 60
Anna Bluhm (10): Mein Wunsch ist es, dass egal welche Hautfarbe ein Kind hat, es gleichberechtigt behandelt wird. Und ich habe auch noch einen zweiten Wunsch: Nämlich, dass viel mehr Hilfsorganisationen in die armen Länder gehen und dafür sorgen, dass es für alle - für Kinder und Erwachsene - sauberes Wasser zum Trinken gibt.
2 von 60
Emilio Kuleck (4): Ich hätte gerne einen Zauberstab, weil ich gern mal zaubern möchte. Und eine Spielstraße wünsche ich mir, wo die Kinder alle zusammen spielen können: vielleicht Fußball und Seilspringen. Am besten soll die Straße bei mir zu Hause um die Ecke sein, damit ich da zu Fuß hingehen kann und mit meinen Freunden spielen kann.
3 von 60
Ina Micheel (5): Ich wünsche mir, dass es mehr Fische im Meer gibt. Und, dass die Menschen nicht die ganzen Fische aufessen und dann deshalb bald keine mehr da sind. Auch dass die Menschen nicht mehr so viele Fische fangen, wünsche ich mir. Ich mag Fische nämlich total gern und finde es schade, wenn sie gefangen und gegessen werden.
4 von 60
Juan Spangenberg (5): Ich wünsche mir ein Auto. Eins zum Spielen, mit dem ich aber auch fahren kann. Am liebsten hätte ich ein grünes Auto, damit will ich dann mit anderen Kindern auf der Straße Autofahren spielen. Ich habe zwar schon ein Auto zum Spielen, aber ich hätte aber so gern noch eins, deshalb wünsche mir ein zweites Auto.
5 von 60
Katharina Bühn (8): Ich wünsche mir, dass es an allen Schulen auf der ganzen Welt neue Spielsachen auf den Schulhöfen gibt. Richtig tolle Schaukeln, Rutschen und ein Trampolin, dass würde ich mir wünschen. Auch für unseren Schulhof wünsche ich mir ein Trampolin. Eine Rutsche haben wir schon. Aber über die haben andere Kinder mal Farbe gegossen.
6 von 60
Kimberly Krause (5): Für den Garten zu Hause wünsche ich mir ein Trampolin. Am besten ein ganz großes, damit man da auch gut drauf Springen kann. Ich habe das schon mal gemacht im Kinderwunderland mit Mama. Das war ganz toll. Deshalb hätte ich das Trampolin auch gerne zuhause. Das macht total Spaß und ist gar nicht anstrengend.
7 von 60
Lena Müller (5): Dass es ganz viele Pflanzen gibt und die Menschen die nicht immer aus der Erde rausreißen, das wünsche ich mir. Bei meiner Oma habe ich nämlich gesehen, wie dann Pflanzen auf der Straße liegen. Und die sterben dann. Das finde ich nicht gut. Deshalb hoffe ich, dass mein Wunsch in Erfüllung geht.
8 von 60
Moritz Dilchert (7): Mein Wunsch ist es, dass alle Länder auf der ganzen Welt Schulen bekommen und das jedes Kind auch Anziehsachen hat. Ich weiß nämlich, dass das nicht so ist und das finde ich schlimm. Alle Kinder sollen das haben, was wir auch haben. Allen soll es so gut gehen wie uns hier. Das wünsche ich mir ganz fest.
9 von 60
Paula und Hanna Wissemann (9): Wir wünschen uns, dass das Geld gerecht verteilt wird. Und dass andere Kinder aus armen Ländern mehr davon bekommen als die, denen es gut geht. Uns geht es so gut, die anderen brauchen mehr Unterstützung. Und wir wollen, dass alle Kinder, egal ob schwarz oder weiß, auf eine Schule gehen können.

Heute feiert Deutschland den Weltkindertag, den die Vereinten Nationen eigentlich auf den 20. November festgesetzt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Sundair-Airbus startet endlich: Der erste Blick ins Flugzeug
Calden. Die neue Airline Sundair kann endlich ihren Flugbetrieb am Flughafen Kassel beginnen. Am Vorabend des ersten …
Sundair-Airbus startet endlich: Der erste Blick ins Flugzeug
Sundair-Airbus erstmals am Airport Kasser gelandet
Calden. Der Airbus A320 der neuen Fluggesellschaft Sundair ist am Montagmorgen erstmals am Flughafen Kassel gelandet - …
Sundair-Airbus erstmals am Airport Kasser gelandet