Musikinstrument im Schloss Wilhelmshöhe zu sehen

Historische Wasserorgel in Bad Wilhelmshöhe ist restauriert

+
Die Wasserorgel vor der Restaurierung

Kassel. Nach einer umfassenden Restaurierung werden Besucher in Kassel künftig wieder die Wasserorgel von Wilhelmshöhe begutachten. Feuchtigkeit und Alter hätten sie fast zerstört, nun könne sie aber wieder der Öffentlichkeit präsentiert werden, teilte die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) am Mittwoch mit.

Artikel, Fotos und Videos zum Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe finden Sie hier.

Die Wasserorgel, die im Kern aus dem 18. Jahrhundert stammt, war in die Wasserspiele eingebunden. Das Wasser betrieb die Pfeifen, die eine Melodie spielten. Ursprünglich stand sie versteckt hinter Pan in der Vexierwassergrotte der barocken Wasserkünste, um die Panflöte zu imitieren und die Besucher mit den Vexierwassern zu erschrecken.

Aus konservatorischen Gründen sei der Standort nicht mehr möglich, hieß es weiter. Doch Besucher sollen ab sofort im Museum Schloss Wilhelmshöhe die Gelegenheit haben, das historische Musikinstrument zu besichtigen. (dpa/abg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.