Gedränge auf Parkplätzen

Wasserspiele  gehen in die Winterpause – Tausende kamen zum Abschluss

+

Kassel. Die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe gehen in die Winterpause. Zum Abschluss waren Parkplätze in kurzer Laufweite einmal mehr sehr begehrt.

Zum letzten Mal rauschten die Wassermassen am 3. Oktober in diesem Jahr vom Herkules ins Tal. Tausende Besucher sahen das Spektakel am Feiertag bei bestem Herbstwetter.

Trotz der kühleren Temperaturen hatten sich einige Picknickgäste bereits um die Mittagszeit die besten Plätze am Fontänenteich gesichert. Lange Schlangen reihten sich vor den Eisständen. Die kühle Leckerei war so gefragt, dass der Verkäufer am Nachmittag nur noch eine begrenzte Auswahl anbieten konnte.

Touristen aus den verschiedensten Ländern positionierten sich mit Selfiesticks vor der imposanten Kulisse. Schon Minuten bevor die Fontäne aus dem Teich schießt, waren die Smartphones noch oben gerichtet. Laute Rufe und Applaus erfüllen dann um 15.45 Uhr den Bergpark, als das Wasser mit Druck nach oben schnellt. Jung und alt sind gleichermaßen begeistert.

Für jeden was dabei 

Er habe die Wasserspiele zwar schon oft genug gesehen, aber er komme immer wieder gerne her, erzählt ein Kasseler. Es sei gerade auch für Familien ein toller Ausflug und wer nicht so weit laufen könne, bekomme trotzdem was zu sehen. Man könne ja sonst auch den Shuttle zum Herkules nutzen. „Amazing, amazing!“, rufen Touristen, die das Schauspiel zum ersten Mal sehen. Dass die Fontäne so hoch sei, habe man nicht gedacht.

Umkämpft waren auch diesmal wieder die Parkplätze in kurzer Laufweite. Zahlreiche Fahrzeuge standen im Parkverbot entlang der Tulpenallee in Höhe des Gewächshauses oberhalb des Schlosses Wilhelmshöhe. Vom Ordnungsamt der Stadt Kassel wurden Knöllchen an die Parksünder verteilt. Auch bei den Wasserspielen vor einer Woche parkten etliche Autos im Halteverbot.

Die letzten Wasserspiele 2015

Wasserspiele im nächsten Jahr 

Die Wasserspiele sind in jedem Jahr vom 1. Mai bis zum 3. Oktober. Mittwochs, Sonntags sowie an allen hessischen Feiertagen ab 14.30 Uhr ist das Spektakel zu sehen. Zusätzlich finden jeden ersten Samstag im Monat die beleuchteten Wasserspiele statt. Die vorraussichtlichen Termine für 2016 sind: 4. Juni, 2. Juli, 6. August und 3. September.

Kurzclip von der Fontäne

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.