Zu viele Besucher erwartet

Sicherheitsbedenken: Filmmusiknacht wird verlegt

+
Schloss Wilhelmshöhe und Bergpark (Archivbild): Ein geplantes Fest wird hier aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden können. Nun wird nach einem Ersatzstandort gesucht.

Kassel. Als Höhepunkt des Bergparkfestes am 29. Juni sollte es eine lange Filmmusiknacht mit dem Kasseler Staatsorchester geben. Bedenken der Polizei wegen eines möglicherweise zu großen Publikumsandrangs haben jetzt dazu geführt, dass das Konzert verlegt wird.

Die Ordnungskräfte hatten für die Doppelveranstaltung bei freiem Eintritt mit bis zu 50.000 Besuchern gerechnet. Eine so große Anzahl von Besuchern könne im Bergpark mit seinen begrenzten Parkplätzen und nur einer Straßenbahnhaltestelle nicht bewältigt werden.

Das Bergparkfest, bei dem die mögliche Anerkennung als Weltkulturerbe gefeiert werden könnte, soll trotzdem stattfinden. Nach Angaben der Stadt wird für die Filmmusiknacht ein neuer Austraggunsort gesucht. (tos)

Mehr zu diesem Thema und zu früheren Konzerten im Bergpark lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe der HNA in Kassel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.