WELCHS WOCHE

Werden die USA zum Tollhaus?

Poträt Axel Welch, Leiter Leserdialog der HNA
+
Axel Welch, Leiter Leserdialog der HNA.

Unsere Welt scheint aus den Fugen geraten. Beispiele gibt es genügend. Dauer-Frust und ständige Sorge durch das Coronavirus lasten seit Monaten auf der Seele.

Der schamlos-unverfrorene Wahlkampf um das Präsidentenamt in den USA lässt viele von uns nur noch den Kopf schütteln. Dazu der islamistische Terror, der Frankreich heimsucht, seine Blutspur zuletzt aber auch wieder durch den Mord an einem Touristen in Dresden hinterlassen hat.

Leser Klaus Günther aus Wildeck trifft es auf den Punkt: „Wenn wir den islamischen Terrorismus besiegen wollen, müssen wir die friedlichen Muslime auf unserer Seite haben“, schrieb er in dieser Woche nach einem HNA-Kommentar zum eskalierenden Zwist zwischen dem türkischen Staatschef Erdogan und und Frankreichs Präsident Macron. Hehre Worte, allein die Umsetzung ist eine Herkules-Aufgabe. Meine Prognose für die nächste Woche: Die USA werden nach der Wahl zu einem Tollhaus. Ich freue mich auf Ihre Meinungen. (Von Axel Welch)

leserdialog@hna.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.