Umbauphase im dez mit der Eröffnung des ersten REWE-Centers in Nordhessen so gut wie abgeschlossen

+
REWE Center im dez

Mit der Eröffnung des REWE-Centers gibt es wieder Lebensmittel im dez und die Anzahl der Shops hat sich auf über 100 vergrößert

Im Januar hat der real,- das Center verlassen und dann wurde kräftig umgebaut, die Technik des Centers auf den neuesten Stand gebracht und eine neue Flächenaufteilung umgesetzt. Aber jetzt ist es endlich soweit und das erste REWE-Center in Nordhessen öffnet seine Pforten für die Besucher in Kassel und Umgebung.

Das REWE-Center bietet ein umfangreiches Sortiment auf über 3.000 m² Verkaufsfläche an und ist eines der neuesten Lebensmittelmarktkonzepte, die zur Zeit in Deutschland umgesetzt werden. Über 40 Lieferanten aus dem Umland von Kassel liefern Ihre Produkte, es gibt eine Zapfstation für frische Milch und mit insgesamt über 35.000 Artikeln eine sehr breite Auswahl. 

Außerdem sind noch folgende Shops neu im dez:

• TK Maxx

• Jeans Fritz

• Ernsting´s Family

• Telekom Shop

• Hair Express

• Oil & Vinegar

• WMF

• Hans Worscht

• Amor

Und auf neuer und größerer Fläche präsentieren sich die Bäckerei Thiele, Blumen Wegner, das Café Nenninger, das Feinschmecker Paradies und das Reisebüro Thomas Cook.

dez Einkaufszentrum
Frankfurter Straße 225
34134 Kassel 

Montag bis Samstag, 9:30 bis 20:00 Uhr 

www.dez.de

Attraktives REWE Center im dez

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.