22.765 Menschen auf dem Campus

Fast 23.000: Wieder mehr Studenten an der Uni Kassel

Kassel. Die Studentenzahl an der Universität Kassel erreicht zum nächste Woche beginnenden Wintersemester wieder eine neues Rekordniveau. Nach vorläufigen Zahlen werden dann 22.765 Menschen auf dem Campus studieren.

Im vergangenen Wintersemester waren 22.084 Studierende eingeschrieben. Noch vor fünf Jahren waren es nur gut 16.000 junge Menschen gewesen. Die Zahl der neu aufgenommenen Studenten liegt in diesem Herbst bei 4735.

Die Uni rechnet damit, dass die Zahl der Studenten in den nächsten Jahren auf über 23.000 steigen wird. Damit sei die Kapazität der Hochschule, einschließlich der geplanten Baumaßnahmen, ausgereizt, sagte Uni-Präsident Rolf-Dieter Postlep. (bal)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.