Angebliche Ehec-Kontrolle: Unbekannter verfolgt und belästigt 13-Jährige

Kassel. Ein Unbekannter hat am gestrigen Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein 13-jähriges Mädchen vom Schwimmbad Wilhelmshöhe bis zu einem Feldweg im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe verfolgt und dort angefasst.

Wie die Polizei mitteilte war das Mädchen dem Mann nach Verlassen des Freibades an der Baunsbergstraße zwischen begegnet. Er war ihr dort mit dem Handy telefonierend entgegen gekommen. Daraufhin drehte er sich um und verfolgte die 13-Jährige, die über die Wilhelmshöher Allee und weiter über die Schulstraße und die Rammelsbergstraße in Richtung Betriebshof der KVG lief. Hinter dem Straßenbahndepot war sie dann auf einem Feldweg in Richtung Roterkopfweg unterwegs. Auf der Anhöhe beim Roterkopfweg in Richtung Prinzenquelle sprach sie der etwa 20 bis 25 Jahre alte Mann an und erklärte dem Mädchen, bei ihr eine angebliche Ehec-Kontrolle nach dem Schwimmbadbesuch durchführen zu müssen. Auch fragte er die 13-Jährige, ob ihr schlecht sei und sie sich nicht gut fühle.

Unter dem Vorwand, eine solche Kontrolle durchführen zu müssen, schüchterte er das Opfer ein und fasste es unsittlich an. Das Mädchen schubste den Mann weg und lief den Hügel hinab. Als der Täter ihr erneut folgte und sie festhielt, begann das Mädchen um Hilfe zu schreien, woraufhin er in entgegen gesetzter Richtung über den Hügel flüchtete. Die 13-Jährige rannte ebenfalls weiter und traf auf zwei Passanten, die dann die Polizei alarmierten.

Den Täter beschreibt das Opfer so: Etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß, kurze blonde Haare, ovales Gesicht mit Pickeln und auffälligen Narben, möglicherweise Akne-Narben. Bekleidet war der Mann mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Jeanshose. Im Brustbereich des T-Shirts soll sich ein roter Kreis befunden haben, indem in schwarzer und roter Schrift etwas geschrieben stand.

Zeugen werden gebeten sich unter 0561/910-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.