Winterschlussverkauf mit Jubelpreisen

100 Jahre Mode+Betten Meister

+
Anke Meister-Uhrig und Ehemann Dieter Uhrig arbeiten Hand in Hand: Die Kopfkissen und Betten seien ausschließlich mit Gänsedaunen gefüllt, betont das Ehepaar einhellig.

Mit sagenhaften Angeboten im großen Jubiläumsverkauf hat Meisters Jubiläumsjahr begonnen.

Jetzt purzeln die Preise im WSV. Um Platz für die neuen Frühjahrskollektionen zu schaffen, ist Winter-Mode vieler bekannter Marken für Damen und Herren bis zu 70 Prozent reduziert. Schöne Schnäppchen gibt es aber auch bei Nacht- und Unterwäsche sowie in der Haus- und Bettwarenabteilung.

DOWNLOAD

PDF der Sonderseite Südstadt-, Ober- und Niederzwehren

Als kompetenter Bettwarenberater mit Bettfedernreinigung bietet Meister einen Betten-Rundumservice, der im ganzen Kasseler Raum einzigartig ist.

Von der neuen Gänsedaunendecke (die im Übrigen alle seit Jahrzehnten im Haus selbst befüllt werden) bis zur Bettfedernreinigung mit Aufarbeitung, Nachfüllung und neuen Inletts sowie Sonderanfertigungen werden alle denkbaren Wünsche erfüllt.

Als besonderes Jubelangebot sind derzeit im WSV Gänsedaunendecken schon ab 259 Euro erhältlich. „Es gibt nichts, was so wärmend, klimatisierend, leicht, weich und anschmiegsam ist wie eine Daunendecke“, bringt es Anke Meister-Uhrig auf den Punkt.  nh

Mode+Betten Meister Frankfurter Straße 245 34134 Kassel T 05 61 / 4 26 09

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.