Winterwetter satt: Skilift Hohes Gras wohl am Wochenende in Betrieb

Kassel. Wenn alles nach Plan läuft, wird Eduard Bröffel am Samstag die Skilift-Saison am Hohen Gras endlich eröffnen. Seit drei Nächten ist der Skilift-Betreiber damit beschäftigt, die Piste nachts mit der Schneekanone zu beschneien.

„Tagsüber können wir das nicht machen, weil wir dann den Gaststätten das Wasser wegnehmen“, sagt Bröffel. Allerdings darf es jetzt nachts nicht noch kälter als minus 15 Grad werden, sagt Bröffel.

Ansonsten würden die Wasserleitungen einfrieren und er müsse die Schneemaschine abstellen. Am Wochenende soll der Schlepplift von 10 bis 17 Uhr geöffnet sein. Damit auch Schüler auf ihre Kosten am Hohen Gras kommen, planen die Bröffels in der kommenden Woche Öffnungszeiten von 12 bis 18 Uhr.

Das Hohe Gras ist mit der Buslinie 22 zu erreichen. Die Betreiber weisen daraufhin, vorher auf alle Fälle das Schneetelefon unter Tel. 05 61/316 26 95 wegen der Inbetriebnahme des Lifts anzurufen. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.