Mutmaßliche Täter festgenommen

Diebe stehlen Autoreifen in Wolfsanger: Polizei sucht Eigentümer

+
Wem gehören diese Reifen? 

Zwei mutmaßliche Altkleiderdiebe wurden am Sonntag, 2. Juni, im Stadtteil Wolfsanger festgenommen. Im ihrem Transporter fanden die Polizeibeamten zusätzlich einen Satz Auotoreifen.

Die Herkunft dieser Autoreifen auf Stahlfelgen ist derzeit noch völlig unklar. Die Festgenommenen machten dazu keinerlei Angaben und konnten zudem nicht nachweisen, dass sie die Räder rechtmäßig erworben haben.

Die Polizei sucht nun den Eigentümer der sichergestellten vier Sommerreifen auf Stahlfelgen, um zu klären, ob diese möglicherweise ebenfalls aus einem Diebstahl stammen. Es handelt sich um Reifen von Michelin „CrossClimate 205/55 R16“, die in der 19. Woche 2017 produziert wurden.  use

Hinweise auf die Herkunft der Reifen an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.