1. Startseite
  2. Kassel

Kassel: Zeitungsausträger bekommt sein Fahrrad zurück - Polizei ermittelt

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Ein Polizeiauto steht am Straßenrand.
Spurensuche der Polizei: Ein Zeitungsleser hat ein gestohlenes Rad in Kassel gefunden (Symbolfoto). © Philipp von Ditfurth/dpa

In Kassel wird einem Mann ein Fahrrad gestohlen. Einen Tag später entdeckt ein Zeitungsleser das Rad. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kassel – Nachdem einem Zeitungsausträger am Montagmorgen (28.03.2022) bei seiner Tour in Bad Wilhelmshöhe das Fahrrad gestohlen worden war, nahm die Suche nach dem Rad am Dienstagmorgen (29.03.2022) einen glücklichen Ausgang. Ein aufmerksamer Zeitungsleser hatte sich gegen 11 Uhr bei der Polizei gemeldet, nachdem er das beschriebene Fahrrad in der Gemarkung Niederzwehren am Grunnelbach, nahe des Bogenschützenvereins, gefunden hatte.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake stellte eine Streife dort zweifelsfrei fest, dass es sich um das gestohlene Herrenfahrrad des Zeitungsausträgers handelt.

Mann aus Kassel bekommt sein Fahrrad zurück: Polizei ermittelt zu unbekanntem Täter

Nach erfolgter Spurensuche der Polizisten konnte der überglückliche 57-Jährige sein Rad wieder in Empfang nehmen. Die Ermittlungen zu dem noch unbekannten Täter dauern an. Hinweise: Tel. 0561/9100. (Ulrike Pflüger-Scherb)

Ende vergangenen Jahres beobachtete ein Mann, wie in Kassel das Fahrrad seiner Mutter gestohlen wurde. Zusammen mit Freunden nahm er die Verfolgung auf.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion