Zeuge verhinderte Rad-Diebstahl

Kassel. Einem aufmerksamen Mann aus Kassel ist es zu verdanken, dass ein 34-Jähriger nicht Opfer eines Fahrraddiebstahls wurde. Laut Polizeihatte der Zeuge auf der Rothfelsstraße beobachtet, wie sich ein etwa 25-jähriger Mann am Mittwoch gegen 22.55 Uhr an einem Fahrrad zu schaffen machte.

Das Fahrrad, ein Trekkingrad der Marke Bianchi, war mit einem Bügelschloss an einem Verkehrsschild befestigt. Der Zeuge sah, wie der Täter versuchte, das Schloss mit einem Bolzenschneider zu durchtrennen. Als er den Mann daraufhin ansprach, flüchtete der zu Fuß in

Der Täter soll etwa 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Er hat braune, kurze, gegelte Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren. Er soll Deutsch mit ausländischem, vermutlich osteuropäischen Akzent, gesprochen haben. Er trug eine dunklen langen Sport- oder Stoffhose, ein dunkles T-Shirt und eine dunkle Weste. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.