Bettenhausen

Zeugen gesucht: Unbekannter fährt Ampel um

Bettenhausen – Die Polizei sucht den Fahrer eines größeren Fahrzeugs, der am Mittwochabend in Bettenhausen eine Ampel umgefahren hat.

Der Fahrer, der möglicherweise mit einem Lkw unterwegs war, war gegen 18:30 Uhr vom Forstbachweg nach rechts auf die Leipziger Straße eingebogen und hatte dabei die rechtsseitig stehende Fußgängerampel mitgenommen, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Genau zu diesem Zeitpunkt war laut Auswertung der Ampeltechnik ein interner Alarm ausgelöst worden.

Der Ampelmast wurde bei dem Unfall aus der Bodenverankerung gerissen und erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Zudem fiel die gesamte Ampelanlage im Einmündungsbereich wegen Reparaturarbeiten bis zum nächsten Tag aus.

Der Fahrer war nach dem Zusammenstoß weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. 

Hinweise: Tel. 05 61/9100

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.