Titelverteidigung gelingt

Nach sechs Stunden: Drachenbootrennen ist entschieden

+
Siegeswille im Drachenboot: Das Team „Kaffeemaschinentechnik and Friends“ gewann – wie schon im Vorjahr – das Zissel-Drachenbootrennen.

Kassel. Nach einem über sechsstündigen Drachenbootrennen steht fest: Das Team „Kaffeemaschinentechnik and Friends“ hat gewonnen. Nur 59 Sekunden benötigten die zehn Mannen an den Paddeln für die 200 Meter lange Strecke auf der Fulda.

Lesen Sie auch:

- Zissel: Drachenboote im Rückenwind - Rennen bis zum Abend

Damit hat das Team in der „Firmen-Klasse“ seinen Titel vom vergangenen Jahr verteidigt.

Fast genauso schnell waren die „Ice Tigers“ in der Fun-Klasse. Sie waren nur dreieinhalb Sekunden langsamer. Einen Outfit-Sonderpreis bekamen die „AuE Land Zwerge“, die mit Zipfelmütze, Rauschebart und Sonnenbrille an den Start gegangen waren. Das Schneewittchen war der Steuermann.

Ebenfalls einen Sonderpreis bekam das Team „Iceprincesses“: Es war als einziges reines Damenteam an den Start gegangen. (bon)

Drachenbootrennen auf der Fulda

Zissel: Drachenbootrennen auf der Fulda

Das könnte Sie auch interessieren