Zum Anfassen: HNA-Leser trafen Christian Durstewitz

Kassel. Christian Durstewitz spielt mit Wasserpistolen im Wald, wurde schief angeguckt, als er sich in Frankenberg das Album seiner Casting-Kollegin Lena kaufte, und ist „etwas behindert“, was das Internet angeht. Das verriet er beim exklusiven Treff mit acht HNA-Lesern in der Kasseler Redaktion.

Der Sänger aus Altenlotheim stand seinen Fans Pascal Schön, Chiara Trombello, Tim Groscher, Zovinar Löbel, Uwe Ziegler, Lena Hofmeister, Prisca Schwarz und Nina Sundheim Rede und Antwort. Durstewitz startet gerade mit seinem Debütalbum durch und geht im Februar auf Tour.

Der 21-Jährige hat Erfolg und ist trotzdem natürlich geblieben. Zudem glänzt er mit Witz, was auch im Kinofilm „Vorstadtkrokodile 3“ zu erleben ist, wo Dursti in einer Szene zu sehen ist. (mal)

Dursti live: 13.2. Musiktheater Kassel, Karten: 0561/203-204.

Rubriklistenbild: © Herzog

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.