Marc Terenzi tüftelt an neuem Album

Marc Terenzi tüftelt an neuem Album

Rust - Der Musiker Marc Terenzi will zurück auf die große Bühne. Im nächsten Jahr werde er ein neues Album auf den Markt bringen, sagte der 32-Jährige.
Marc Terenzi tüftelt an neuem Album
Trashiger Country-Abend

Trashiger Country-Abend

Kassel. Eigentlich spielen Marcel Gein und Julian Bätz gemeinsam in der Country-Band Perry O’Parson. Doch am Mittwochabend waren die beiden Singer- und Songwriter auf der …
Trashiger Country-Abend
Raum in Bewegung

Raum in Bewegung

Kassel. Ein wenig sieht der Ausstellungsraum Kunstbalkon zurzeit aus wie eine Baustelle. Planen hängen von der Decke, Leitern und ein Gerüst stehen in den Ecken. Keine Frage, hier …
Raum in Bewegung
Moderner Tanz als Exportschlager

Moderner Tanz als Exportschlager

Kassel. Eva Mohn macht gerade einen sehr glücklichen Eindruck. Das heißt nicht, dass die Tänzerin des Kasseler Staatstheaters sonst unglücklich wäre, aber wenn die Amerikanerin …
Moderner Tanz als Exportschlager
Schluss mit Verstecken: Die Band Selig beim Bundesvision Song Contest

Schluss mit Verstecken: Die Band Selig beim Bundesvision Song Contest

Es ist noch nicht lange her, als Jan Plewka seinem Gitarristen Christian Neander nicht mal auf der Straße begegnen wollte. „Ich habe mich im Hauseingang versteckt, damit er mich …
Schluss mit Verstecken: Die Band Selig beim Bundesvision Song Contest
„Unheilig steht für alles Schlechte“

„Unheilig steht für alles Schlechte“

Die Pop-Welt ist ungerecht: Dirk Darmstaedter (45) hatte einst mit den Jeremy Days einen tollen Hit („Brand New Toy“), und Bernd Begemann (47) ist einer der besten deutschen …
„Unheilig steht für alles Schlechte“
Krampf der Kulturen

Krampf der Kulturen

In Hollywood gehört der Traualtar zum Standard der romantischen Komödie, während im deutschen Kino das Hochzeitslustspiel ein eher unterentwickeltes Genre bleibt. Dem will nun …
Krampf der Kulturen
„Uncle Boonmee“: Kino als Hypnose-Sitzung

„Uncle Boonmee“: Kino als Hypnose-Sitzung

Keine Angst, im Grunde ist alles ganz einfach! Ja: „Uncle Boonmee“ ist ein recht rätselhafter, thailändischer „Kunstfilm“ über das Sterben.
„Uncle Boonmee“: Kino als Hypnose-Sitzung
Christian Durstewitz veröffentlicht erste Single "Stalker"

Christian Durstewitz veröffentlicht erste Single "Stalker"

Altenlotheim. Wahrscheinlich könnte nicht einmal ein Sondereinsatzkommando der Polizei Christian Durstewitz vom Erfolgsweg abbringen.
Christian Durstewitz veröffentlicht erste Single "Stalker"
Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows

Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows

Berlin - Nicht nur Frank Plasberg und Eckart von Hirschhausen besetzen als Nachfolger von Jörg Pilawa die Showtermine am Donnerstag- oder Samstagabend. Jetzt ist auch Ranga …
Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows
Schütz und die Welt des Gesangs

Schütz und die Welt des Gesangs

Kassel. Unter den großen Komponisten, die eng mit der Stadt Kassel verbunden sind, war Heinrich Schütz (1585-1672) in den zurückliegenden Jahren am wenigsten präsent. Das ändert …
Schütz und die Welt des Gesangs
„Ich wende eine List an“

„Ich wende eine List an“

Die meisten Leute versuchen herauszufinden, wie sie auf die Überholspur kommen“, sagt Eric Clapton (65). „Ich gehe den umgekehrten Weg und möchte herausfinden, ob ich diese Musik …
„Ich wende eine List an“
Intensive Stimmungsbilder

Intensive Stimmungsbilder

Kassel. Feurig impulsiv beginnt das berühmte Klavierquintett von Robert Schumann, doch bald wird die Musik lyrisch introvertiert. Die Ausführenden stehen vor der Grundsatzfrage: …
Intensive Stimmungsbilder
Auch Männer tanzen

Auch Männer tanzen

Kassel. Valery Dushevin hat in St. Petersburg unter Boris Eifmann in einer großen Kompanie getanzt, er war Solotänzer in Warschau, aber manchmal ist er etwas neidisch auf seinen …
Auch Männer tanzen
300 Jahre für den Rock’n’Roll

300 Jahre für den Rock’n’Roll

Kassel. Der 1941 in Birmingham (England) geborene Sänger und Gitarrist Steve Gibbons hätte die großen Bühnen verdient. Doch wären dann die fleißigen Clubbesucher in den Genuss …
300 Jahre für den Rock’n’Roll
Kathreinerle hat den Blues

Kathreinerle hat den Blues

Kassel. Man kennt sie aus der Kindheit, dem Pfadfinderverein oder dem Musikunterricht: Die alten Weisen über den wilden Wassermann, der die schöne Prinzessin Lilofee verführte …
Kathreinerle hat den Blues
Spiel voller Wärme und Tiefe

Spiel voller Wärme und Tiefe

Kassel. Eine schöne Zumutung ist „Schwarz wie Tinte“, das Stück der 2008 verstorbenen niederländischen Autorin Ruth de Gooijer. Keine leichte Märchenkost, betulich inszeniert. Die …
Spiel voller Wärme und Tiefe
Die Kraft der 19 Stimmen

Die Kraft der 19 Stimmen

Kassel. Neunzehn Stimmen umfasst das Collegium Vocale an St. Marien, der Rosenkranzkirche am Bebelplatz. Doch was dieser Kammerchor an Klangvolumen und an stimmlicher …
Die Kraft der 19 Stimmen

„In Sachen Punk ist Kassel nicht Provinz“

Sie sind Musikwissenschaftler und Kenner des Komponisten Louis Spohr, spielen Piano sowie Klarinette. Was interessiert Sie am Kasseler Punkrock, über den Sie heute in der Bar …
„In Sachen Punk ist Kassel nicht Provinz“
Außerirdische Kunst: documenta 13 und Portikus in Frankfurt zeigen einen Meteoriten

Außerirdische Kunst: documenta 13 und Portikus in Frankfurt zeigen einen Meteoriten

Frankfurt. Die Globalisierung ist nicht genug, scherzte Daniel Birnbaum, Leiter des Portikus in Frankfurt. Wohl zum ersten Mal zeigt eine Ausstellung außerirdische Kunst.
Außerirdische Kunst: documenta 13 und Portikus in Frankfurt zeigen einen Meteoriten
Stoiber zieht sich aus ZDF-Verwaltungsrat zurück

Stoiber zieht sich aus ZDF-Verwaltungsrat zurück

Mainz - Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und CSU- Chef Edmund Stoiber zieht sich aus dem ZDF-Verwaltungsrat zurück.
Stoiber zieht sich aus ZDF-Verwaltungsrat zurück
Psychospielchen für den Job

Psychospielchen für den Job

Göttingen. Durch den Seiteneingang, am Schaltpult der Bühnentechnik vorbei und über abgeklebte Kabel ging es für die Zuschauer auf die Bretter, die die Welt bedeuten: „Hauptsache …
Psychospielchen für den Job
Lustige Frikadellen

Lustige Frikadellen

Mit Badesalz wäre das Energieproblem bald gelöst und der Ausstieg aus der Atomkraft nur noch eine Frage von Monaten. Beim Auftritt am Sonntag in der Mehrzweckhalle Vellmar stellte …
Lustige Frikadellen
Tatort-Kritik: Die Kunst und der Tod

Tatort-Kritik: Die Kunst und der Tod

München - Action und Spannung fand man im "Tatort" am vergangenen Sonntag vergeblich. Dafür gute schauspielerische Leistung und die Frage: Kann man sich den Tod vorstellen?
Tatort-Kritik: Die Kunst und der Tod
Berliner „Tatort“: Gespür für Unglück

Berliner „Tatort“: Gespür für Unglück

Wie gut kennt man die Menschen, mit denen man täglich zu tun hat, denen man sich nahe fühlt? Davon handelte der ausgezeichnete Berliner „Tatort“, den von Beginn an eine besondere …
Berliner „Tatort“: Gespür für Unglück
"Bambi"-Gala: Neues Sendekonzept

"Bambi"-Gala: Neues Sendekonzept

München - Die “Bambi“-Gala wird die Zuschauer in diesem Jahr mit einigen Neuerungen überraschen. “Das Sendekonzept wird verändert“, sagte ein Sprecher der Hubert Burda Media …
"Bambi"-Gala: Neues Sendekonzept
Ein Obstler im Müsli

Ein Obstler im Müsli

Baunatal. Johann König macht keinen Hehl daraus, dass er sich auf der Bühne langweilt. Während seines zweistündigen Auftritts in der ausverkauften Baunataler Stadthalle schaut er …
Ein Obstler im Müsli
Der Trost ist ein Nickerchen

Der Trost ist ein Nickerchen

„Schlafe ich denn in diesem Augenblick? Wenn ich morgen glaube, wach zu werden, was werde ich dann von diesem Tage sagen?“
Der Trost ist ein Nickerchen
Stille nach dem Stuss

Stille nach dem Stuss

Göttingen. Oliver Maria Schmitt musste am Samstagabend etwas wieder gutmachen. Der Mitherausgeber des Satiremagazins Titanic erklärte, er sei eigentlich der Falsche, um die …
Stille nach dem Stuss
Groove mit Bebop, Latin und Pop

Groove mit Bebop, Latin und Pop

Kassel. Es ist Freitagabend. Zeit sich mal richtig auszutoben oder musikalisch verwöhnen zu lassen. Beides bekam das Publikum im gut gefüllten Theaterstübchen an diesem Abend mit …
Groove mit Bebop, Latin und Pop
Merkwürdiger Abschied

Merkwürdiger Abschied

Kassel. Als der scheidende Direktor der Kasseler Musikakademie, Hans-Dieter Uhlenbruck, bei seinem Abschiedskonzert ans Dirigentenpult trat, war die Karlskirche zwar gut gefüllt. …
Merkwürdiger Abschied
Geheimnisvolle Poesie der Töne

Geheimnisvolle Poesie der Töne

KASSEL. Sie ist immer wieder ein Versprechen für exquisite Hörerlebnisse, Christel Nies’ Konzertreihe „Komponistinnen und ihr Werk“. Diesmal rückten in der Lutherkirche …
Geheimnisvolle Poesie der Töne
So viel verdient der ZDF-Intendant

So viel verdient der ZDF-Intendant

Mainz - Als eine der letzten öffentlich-rechtlichen Anstalten hat das ZDF die Gehälter seiner Führungskräfte offengelegt. Demnach gehört Markus Schächter zu den Top-Verdienern …
So viel verdient der ZDF-Intendant
Top-Stars auf Gottschalks Sofa in München

Top-Stars auf Gottschalks Sofa in München

Mainz - Thomas Gottschalk zieht es nach der Sommerpause mit “Wetten, dass..?“ direkt auf die Münchner Wiesn. Eingeladen hat er sich ganz große Stars wie Bayerns Offensivspieler …
Top-Stars auf Gottschalks Sofa in München
Schauspieler Ulrich Tukur überrascht mit dunklen Chansons

Schauspieler Ulrich Tukur überrascht mit dunklen Chansons

Alte Schellackplatten sammelt Ulrich Tukur mit Leidenschaft. Ihn fasziniert die akustische Reise in eine ferne Epoche, gesättigt mit Chansons und Balladen, die gleichermaßen vom …
Schauspieler Ulrich Tukur überrascht mit dunklen Chansons
Ulrich Wickert im Interview: „Der Wähler war ungerecht“

Ulrich Wickert im Interview: „Der Wähler war ungerecht“

Von 1991 bis 2006 hat er die „Tagesthemen“ moderiert. Inzwischen tritt Ulrich Wickert auch als Krimiautor in Erscheinung. Gerade ist sein zweiter Fall für den Ermittler Jacques …
Ulrich Wickert im Interview: „Der Wähler war ungerecht“
Die (fast) ungeschminkte "Popstars"-Wahrheit

Die (fast) ungeschminkte "Popstars"-Wahrheit

R&B-Star Ne-Yo verlangte von den "Popstars"-Kandidatinnen, sich abzuschminken, um zu sehen, ob sie ihre Emotionen zeigen können. Das war für einige Kandidatinnen ziemlich …
Die (fast) ungeschminkte "Popstars"-Wahrheit
Die (fast) ungeschminkte "Popstars"-Wahrheit

Die (fast) ungeschminkte "Popstars"-Wahrheit

München - R&B-Sänger Ne-Yo ("Closer") hat die 20 "Popstars"-Kandidatinnen im Bandhaus besucht. Was er von ihnen verlangt, war eine schwere Aufgabe.
Die (fast) ungeschminkte "Popstars"-Wahrheit
Wie man in Bayern rockt

Wie man in Bayern rockt

Kassel. In München wütet das Oktoberfest, der 1. FCB gewinnt in Hoffenheim, und rockende Blaskapellen entstauben deutsche Konzerthallen. Bayern meldet sich zu Wort und klatscht …
Wie man in Bayern rockt
Ohne Schnickschnack

Ohne Schnickschnack

KASSEL. Stimme, Gitarre, mal eine Mundharmonika. Ehrliche, pure Musik hört man immer gern. Doch nicht nur deshalb wurde der Singer-Songwriter-Abend mit Dale King und Matt Charles …
Ohne Schnickschnack
Malen als Form von Meditation

Malen als Form von Meditation

Kassel. Der Glaube transportiert für Pfarrer Albrecht Vey ein großes Wissen über den Menschen. „Für mich ist die Malerei eine andere Art, mich mit meinem Glauben zu beschäftigen“, …
Malen als Form von Meditation
Globetrotten zum Ich

Globetrotten zum Ich

Dass es für Frauen schon ein Akt der Selbstbefreiung ist, eine Pizza Margherita zu essen, ist eigentlich unfassbar traurig. Auch dass sie dann tapfer Mut schöpfen müssen, um im …
Globetrotten zum Ich
Räuber verliebt sich in Bankangestellte

Räuber verliebt sich in Bankangestellte

Auf der Halbinsel Charlestown wurde 1775 eine der wichtigsten Schlachten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges geschlagen. Das „Bunker Hill Monument“ bei Boston zeugt von dem …
Räuber verliebt sich in Bankangestellte
Aufrappeln irgendwie

Aufrappeln irgendwie

Schmierige Hinterhöfe, Plattenbau, die graue Tristesse eines Brennpunktviertels irgendwo im Südosten Englands: Hier ist die 15-Jährige Mia (Katie Jarvis) zu Hause, oder was man …
Aufrappeln irgendwie
Deutscher Fernsehpreis: Das sind die Nominierungen

Deutscher Fernsehpreis: Das sind die Nominierungen

Berlin - Zehn Schauspieler können sich in diesem Jahr Hoffnungen auf den Deutschen Fernsehpreis machen - aber nur zwei, eine Frau und ein Mann, werden ihn bekommen. Alle …
Deutscher Fernsehpreis: Das sind die Nominierungen
Die etwas andere Talkshow: Gelungener Auftakt von „Heiko’s Corner“

Die etwas andere Talkshow: Gelungener Auftakt von „Heiko’s Corner“

Kassel. Da hat sich der Kasseler Jazzbassist Heiko Eulen wirklich etwas Nettes ausgedacht. Für sein Talk’n’Play- Konzept lädt er sich alle drei Monate einen professionellen …
Die etwas andere Talkshow: Gelungener Auftakt von „Heiko’s Corner“
Sebastian Gahler Trio gab Konzert im Theaterstübchen

Sebastian Gahler Trio gab Konzert im Theaterstübchen

Sie waren eine Einheit und trotzdem selbstständig. Die drei Musiker des Sebastian Gahler Trios spielten Dienstagabend im Theaterstübchen einen Jazz-Mix aus alten, neuen und …
Sebastian Gahler Trio gab Konzert im Theaterstübchen
„Jud Süss – Film ohne Gewissen“: Neue Bilder altbekannten Grauens

„Jud Süss – Film ohne Gewissen“: Neue Bilder altbekannten Grauens

Bei der diesjährigen Berlinale feierte sein Spielfilm „Jud Süss – Film ohne Gewissen“ Premiere, und seitdem ist Roehler zum Buhmann der Kino-Nation geworden. Hier die Filmkritik …
„Jud Süss – Film ohne Gewissen“: Neue Bilder altbekannten Grauens
Eichen müssen weichen - Beuys-Bäume sollen gefällt werden

Eichen müssen weichen - Beuys-Bäume sollen gefällt werden

Kassel. Die vier Beuys-Eichen auf dem unbebauten Grundstück Philosophenweg 39/Ecke Schwarzer Weg sind zu stattlichen, 25 Meter hohen Bäumen herangewachsen. Jetzt sind sie bedroht, …
Eichen müssen weichen - Beuys-Bäume sollen gefällt werden
Nick Cave macht mit Band Grinderman zähnefletschenden Krawall-Blues

Nick Cave macht mit Band Grinderman zähnefletschenden Krawall-Blues

Männer um die 50 bringen brav das Geld nach Hause, trinken mit alten Schulfreunden ab und zu einen über den Durst und erinnern sich dabei an „wilde“ Zeiten. Eines müssen sich …
Nick Cave macht mit Band Grinderman zähnefletschenden Krawall-Blues
Neues zu Wense: Zweite Kasseler Tagung zum Universalgelehrten

Neues zu Wense: Zweite Kasseler Tagung zum Universalgelehrten

Kassel. Er war Schriftsteller, Übersetzer, Komponist, Fotograf, Völkerkundler - und vor allem hat er auf endlosen Wanderungen die Region durchmessen und dokumentiert: Hans Jürgen …
Neues zu Wense: Zweite Kasseler Tagung zum Universalgelehrten
Erdnuss im Hintern

Erdnuss im Hintern

Berlin. Die Berliner Schaubühne startet mit einem Mordsklamauk in die neue Saison, und den Spaß ließen sich selbst Zuschauer gefallen, die sonst beim Einsatz von Buttercreme in …
Erdnuss im Hintern
Neu im Kino: „Jud Süß - Film ohne Gewissen“

Neu im Kino: „Jud Süß - Film ohne Gewissen“

Die Fronten zwischen Historikern und Filmschaffenden sind verhärtet: „Geschichtsverdrehung“ empören sich die einen, „künstlerische Freiheit“ wehren sich die anderen. Und …
Neu im Kino: „Jud Süß - Film ohne Gewissen“
Wie Gott die Erde geschaffen hat

Wie Gott die Erde geschaffen hat

Kassel. Gott ist langweilig, er nölt und nervt. „Ich weiß nicht, was ich schöpfen soll.“ Bis seine Mutter dem Jungen rät: „Mach doch ’ne Erde!“ Dann sei das Kind wenigstens eine …
Wie Gott die Erde geschaffen hat
Moderner Wahnsinn

Moderner Wahnsinn

Larry „Doc“ Sportello ist ein Hippie-Detektiv, der tagein, tagaus unter Strom steht und an Halluzinationen glaubt, was mit seinem Koks-Konsum zusammenhängt. Er hat als Zielfahnder …
Moderner Wahnsinn
Salzburg aufmischen: Cecilia Bartoli übernimmt die Pfingstfestspiele

Salzburg aufmischen: Cecilia Bartoli übernimmt die Pfingstfestspiele

Salzburg. Cecilia Bartoli (44) ist eine Diva mit Sinn für das Ausgefallene. Für das Cover ihres Albums „Sacrificium“ mit Kastraten-Arien ließ die Starsopranistin und achtmalige …
Salzburg aufmischen: Cecilia Bartoli übernimmt die Pfingstfestspiele
Interview mit Comedian Henni Nachtsheim: "Wir brauchen kein Feindbild"

Interview mit Comedian Henni Nachtsheim: "Wir brauchen kein Feindbild"

Interview: Badesalz-Comedian Henni Nachtsheim (53) über den Abgang von Roland Koch und das aktuelle Programm.
Interview mit Comedian Henni Nachtsheim: "Wir brauchen kein Feindbild"
Harald Schmidt ist bei der ARD immer willkommen

Harald Schmidt ist bei der ARD immer willkommen

München - In einem Interview sagt der ARD-Programmdirektor Volker Herres, Late-Night-Talker Harald Schmidt sei bei seinem Sender immer willkommen, die Türen stünden ihm offen.
Harald Schmidt ist bei der ARD immer willkommen
Julia Roberts im Interview: „Ich bin nur ein Mädchen“

Julia Roberts im Interview: „Ich bin nur ein Mädchen“

Ihr entwaffnendes Lächeln in „Pretty Woman“ machte Julia Roberts zum Superstar. Heute lebt die Mutter von drei Kindern auf einer Farm und tritt seltener ins Scheinwerferlicht.
Julia Roberts im Interview: „Ich bin nur ein Mädchen“
Streben nach dem Paradies

Streben nach dem Paradies

KASSEL. Schon wieder vorbei? Dachte man bei der letzten Veranstaltung der Reihe „Achtmal Alte Brüderkirche“ in diesem Jahr. Seit Mai waren Gedankenfelder zum Thema „Landschaften“ …
Streben nach dem Paradies
Er stand vierzig Jahre auf der Bühne

Er stand vierzig Jahre auf der Bühne

Kassel. Er war einst ein Liebling des Publikums am Kasseler Theater: Heute wird der Schauspieler Karl-Heinz Mauthe 95 Jahre alt. Der gebürtige Karlsruher und gelernte …
Er stand vierzig Jahre auf der Bühne
Wir verstehen nur Bahnhof: Der ebenso tolle wie rätselhafte Pop der Kölner Band Erdmöbel

Wir verstehen nur Bahnhof: Der ebenso tolle wie rätselhafte Pop der Kölner Band Erdmöbel

Früher war Markus Berges schwer zu verstehen. Der Musiker sang auf Englisch und hatte nur ein Ziel: „Es kam nicht so darauf an, was die Texte bedeuten. Sondern darauf, dass es …
Wir verstehen nur Bahnhof: Der ebenso tolle wie rätselhafte Pop der Kölner Band Erdmöbel
Reimann-Oper „Lear“: Wie uns das Leben einholt

Reimann-Oper „Lear“: Wie uns das Leben einholt

Kassel. Kann man diesem alten Mann böse sein? Der abgedankte Herrscher Lear hilflos im Sterbezimmer eines Krankenhauses. Wird da nicht alles Vorangegangene bedeutungslos, ist es …
Reimann-Oper „Lear“: Wie uns das Leben einholt
In die Leere gekippt - die Tatort-Kritik

In die Leere gekippt - die Tatort-Kritik

Aufwühlend ging dieser „Tatort“ los, in den ersten Minuten gab es Hochspannung, Verwirrung, eine Schießerei aus dem Nichts, ein toter Ex-Häftling. Gelungener Start für …
In die Leere gekippt - die Tatort-Kritik
Von der Lust, am Strand zu liegen

Von der Lust, am Strand zu liegen

Kassel. Wenn Christine Reinckens Urlaub am Meer macht, könnte sie einfach im Sand sitzen und die Sonne genießen. Stattdessen greift die Kasseler Künstlerin zum Skizzenblock. Mit …
Von der Lust, am Strand zu liegen
Eine himmlische Mischung

Eine himmlische Mischung

Kassel. Es hatte einen ganz besonderen Charme. Ein wenig wie bei großen kirchlichen Festen im Süden Italiens oder in Griechenland. Von sieben Uhr abends bis Mitternacht hatte die …
Eine himmlische Mischung
Abtanzen bis zum Exzess

Abtanzen bis zum Exzess

Kassel. Im Kulturzentrum Schlachthof war am Freitag einiges los: Am Eingang das Schild „ausverkauft“, an der Kasse Teenager, die ihre Überredungskünste probten und draußen noch …
Abtanzen bis zum Exzess

Poetisches und Satirisches in Wort und Klang

Kassel. Bekannt sind die Poetry-Slam-Veranstaltungen in der Kulturfabrik Salzmann, bieten sie doch ein offenes Forum für Wortkünstler aller Art. Am Samstagabend konnte jeder unter …
Poetisches und Satirisches in Wort und Klang
Familie, Lügen und Video - die „Wildente 2.0“

Familie, Lügen und Video - die „Wildente 2.0“

Göttingen. Der Ehestreit wird über Monitore geführt. Mann und Frau giften in separate Kameras, wir sehen ihre Gesichter auf zwei Bildschirmen. Ist das noch eine wirkliche …
Familie, Lügen und Video - die „Wildente 2.0“
Eine Akte zum Gruseln

Eine Akte zum Gruseln

Wenn Oskar Pastior noch leben würde, dann, so hat es die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller der FAZ gesagt, würde sie bei jeder Begegnung darauf insistieren, „dass er seine …
Eine Akte zum Gruseln
Fünf Minuten entscheiden

Fünf Minuten entscheiden

Lohfelden. Sie haben es geschafft: Pascal Hointza (17) aus Edermünde, Giusi Carciola (16) aus Kassel und Sheila Bischof, ebenfalls 16 Jahre alt, aus Vellmar sind die Gewinner des …
Fünf Minuten entscheiden
Sonnig, elegant und schwungvoll

Sonnig, elegant und schwungvoll

Kassel. Das französische „Nuage“ bedeutet ins Deutsche übersetzt Wolke und auf dergleichen schweben die Musiker der gleichnamigen Band, wenn sie in ihrer Hommage an ihre Lieblinge …
Sonnig, elegant und schwungvoll
Die Leere als Zufluchtsort

Die Leere als Zufluchtsort

In der Dorfkneipe läuft der Fernseher, und hinter den Karotischdecken und der kalten Neonbeleuchtung flimmert Sergio Leones Klassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“ über den …
Die Leere als Zufluchtsort
Rein Wolfs bleibt bis 2016 - Leiter der Kunsthalle Fridericianum verlängert Vertrag

Rein Wolfs bleibt bis 2016 - Leiter der Kunsthalle Fridericianum verlängert Vertrag

Kassel. Rein Wolfs, künstlerischer Leiter der Kunsthalle Fridericianum in Kassel, hat seinen Vertrag frühzeitig verlängert. Er bleibt bis 2016 für das künstlerische Programm im …
Rein Wolfs bleibt bis 2016 - Leiter der Kunsthalle Fridericianum verlängert Vertrag
Angst vorm Abstieg

Angst vorm Abstieg

Göttingen. „Ich habe keine Hobbies, ich bin berufstätig!“ Daniel Puttkammer, 30, promovierter Ingenieur, war der tragische Held der Premiere von Oliver Klucks „Warteraum Zukunft“ …
Angst vorm Abstieg

„Hoffnung auf die jenseitige Welt“

Heute hat am Kasseler Staatstheater Aribert Reimanns Oper „Lear“ Premiere. Wir sprachen mit dem Komponisten.
„Hoffnung auf die jenseitige Welt“
Kassel würdigt Kulturprojekte

Kassel würdigt Kulturprojekte

Kassel. Der Kulturförderpreis der Stadt Kassel mit einem Preisgeld von 7500 Euro geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an das Kasseler Fotoforum, den Kasseler …
Kassel würdigt Kulturprojekte
Wilde Seefahrer-Romantik

Wilde Seefahrer-Romantik

Kassel. „Und find’ ich heut’ im Hafen ein hurendes Kind, werd’ ich bei ihr schlafen, bis wir fertig sind.“ Seefahrer-Romantik klingt oft derb-frivol, doch so wie sie einst der …
Wilde Seefahrer-Romantik
Meermädchen wird ein Mensch

Meermädchen wird ein Mensch

Der japanische Trickfilmkünstler Hayao Miyazaki hat seinem Publikum Genre-Meilensteine wie „Chihiros Reise ins Zauberland“ oder „Das wandelnde Schloss“ beschert. Kurz vor seinem …
Meermädchen wird ein Mensch
Interview mit Juli: „Konzentriert zu Ende denken“

Interview mit Juli: „Konzentriert zu Ende denken“

Kassel. Julis jubilierender Gitarrenpop („Perfekte Welle“, „Geile Zeit“) verkaufte sich millionenfach. Mit dem am Freitag erscheinenden Album „In Love“ lebt das Quintett um Eva …
Interview mit Juli: „Konzentriert zu Ende denken“
Kasseler Literaturpreis an Thomas Kapielski

Kasseler Literaturpreis an Thomas Kapielski

Kassel. Der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2011 geht an den Schriftsteller und bildenden Künstler Thomas Kapielski (59). Die mit 10000 Euro dotierte Auszeichnung wird …
Kasseler Literaturpreis an Thomas Kapielski
Edel und raffiniert

Edel und raffiniert

Kassel. Außen elegant und hochwertig, innen mit raffinierten Details: So kann man treffend Torsten Göbels Kaffeebar beschreiben. Mit handwerklichem Geschick und einem Gespür für …
Edel und raffiniert
Sicherheit, nicht Frieden, ist das oberste Gebot

Sicherheit, nicht Frieden, ist das oberste Gebot

Kassel. Avi Primor präsentierte am Dienstagabend in der vollen Aula der Universität längst nicht nur sein Buch „An allem sind die Juden und die Radfahrer schuld“. Der 75-jährige …
Sicherheit, nicht Frieden, ist das oberste Gebot
Im Zeichen des roten Mondes

Im Zeichen des roten Mondes

Kassel. „Wir müssen früh raus“, hieß es vor den Zugaben als verständliche Entschuldigung, um das Ritual von Bühnenabgang und neuerlichem Auftritt abzukürzen. Musiker, die im …
Im Zeichen des roten Mondes
Vision vom Paradies

Vision vom Paradies

Kassel. Es war das „Bild der Woche“ im Magazin „Stern“. Eine palästinensische Stadt in der Wüste Negev, urban gestaltete Architektur, die Wege kahl und leer, ohne Anmutung …
Vision vom Paradies
"Pelzig" mit zwei Sendungen beim ZDF

"Pelzig" mit zwei Sendungen beim ZDF

München - Die ZDF-Politsatire "Neues aus der Anstalt" hat einen Neuzugang: Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig wird in der nächsten Sendung am 19. Oktober erstmals …
"Pelzig" mit zwei Sendungen beim ZDF
„The American“: Maßschneider des Todes

„The American“: Maßschneider des Todes

Kein Action-Film, sondern das schweigsame Drama eines zerrissenen Mannes: Die Filmkritik und der Kinotrailer zu „The American“ mit George Clooney sehen Sie hier.
„The American“: Maßschneider des Todes
Wie vor 100 Jahren

Wie vor 100 Jahren

Darmstadt. Wenig spektakulär eröffnete die Spielzeit im Staatstheater Darmstadt. Wolfgang Quetes inszeniert „Figaros Hochzeit“ auf der von Manfred Kaderk gestalteten kahlen Bühne. …
Wie vor 100 Jahren

„Ich forme was Neues mit Humor“

Er gilt als einer der besten deutschen Jazz-Pianisten und hat es mit seinem neuen Album in die Top Ten der Jazz-Charts geschafft: Auf „Good Morning Lilofee“ verbindet der Kasseler …
„Ich forme was Neues mit Humor“
Ein Berg von Mann

Ein Berg von Mann

Dieser Mann, so sagt man oft, ist nicht nur ein Schauspieler, sondern eine wahre Naturgewalt. Gerard Depardieu strahlte schon immer eine Körperlichkeit aus, die keinen Zweifel an …
Ein Berg von Mann
Harald Schmidt fühlt sich vernachlässigt

Harald Schmidt fühlt sich vernachlässigt

Berlin - Harald Schmidt hat sich von der ARD vernachlässigt gefühlt. Jetzt geht er zurück zum Privatsender Sat.1 und hinterlässt der ARD "26 Sendeplätze und 'ne Menge Kohle“.
Harald Schmidt fühlt sich vernachlässigt
Plattenaufnahmen für das Paradies

Plattenaufnahmen für das Paradies

Kaum zu fassen, dieses Geschenk der Natur: eine üppig flutende, geradezu ozeanische Sopranstimme, ausnehmend klangreich, tiefensatt, artikulationsgenau, charakteristisch im Timbre …
Plattenaufnahmen für das Paradies
Scheitern in der Fremde

Scheitern in der Fremde

Frankfurt. Eine archaische Geschichte hat Aribert Reimann seiner achten Oper zugrunde gelegt, und doch durchzieht sein Werk ein hochaktueller Konflikt. Für seine „Medea“ hat er …
Scheitern in der Fremde
Die Welt hinterm Spiegel

Die Welt hinterm Spiegel

Selbst in den digitalen Welten des 21. Jahrhunderts haben die einst von den Brüdern Grimm gesammelten Kinder- und Hausmärchen noch ihren festen Platz. Von nun an aber wird man die …
Die Welt hinterm Spiegel
Die liebste Kunstrichtung

Die liebste Kunstrichtung

Verzerrte Formen in grellen Farben: Der einst von den Nazis als „entartete Kunst“ verteufelte Expressionismus ist den Deutschen wie keine andere Kunstrichtung der letzten 100 …
Die liebste Kunstrichtung
Abschied einer Supergruppe

Abschied einer Supergruppe

Irgendwie passt es, dass die meisten Menschen die New Yorker Band Interpol durch die Totengräber-Serie „Six Feet Under“ kennengelernt haben. In der US-Fernsehreihe liefen gleich …
Abschied einer Supergruppe
Einfach Clooney zusehen

Einfach Clooney zusehen

George Clooney spielt einen Berufskiller in der Krise in Anton Corbijns Film „The American“ nach dem Roman „A Very Private Gentleman“ von Martin Booth. Wir sprachen mit dem 55 …
Einfach Clooney zusehen
Vom Talent zum Profi

Vom Talent zum Profi

KASSEL Zum Abschluss des Tags der Offenen Tür im Anthroposophischen Zentrums gab der 20-jährige Leonard Disselhorst am Sonntagabend ein Sonatenkonzert. Der junge Kasseler Cellist …
Vom Talent zum Profi
Das Paradies muss ein Garten sein

Das Paradies muss ein Garten sein

KASSEL. Gärten können Refugien sein, und wie der Garten des Epikur (geb. 341 v. Chr.) ausgesehen hat, weiß Eva Demski nicht. Doch mit feiner Sensibilität und Imaginationskraft …
Das Paradies muss ein Garten sein
Harald Schmidt geht zurück zu Sat.1

Harald Schmidt geht zurück zu Sat.1

Berlin - Der “Meister“ kehrt zurück: Der Entertainer Harald Schmidt (53) geht im Herbst 2011 mit seiner Late-Night-Show von der ARD zum Privatsender Sat.1. Alles zum …
Harald Schmidt geht zurück zu Sat.1
Sender ehren Claude Chabrol mit Filmen

Sender ehren Claude Chabrol mit Filmen

Berlin - Mehrere Fernsehsender würdigen den am Sonntag gestorbenen französischen Regisseur Claude Chabrol mit eigens ins Programm gehobenen Filmklassikern.
Sender ehren Claude Chabrol mit Filmen
TV-Kritik: Komplexe Beziehungen

TV-Kritik: Komplexe Beziehungen

Eine junge Frau liegt tot im Hof. Ihr Verlobter ist verzweifelt, hat er doch alle Hoffnung in sie gesetzt. Seit Jahren zerfetzt er sich im Unterhaltskrieg mit seiner Ex-Frau, …
TV-Kritik: Komplexe Beziehungen
TV-Kritik: Erbitterter Rosenkrieg im Kölner "Tatort"

TV-Kritik: Erbitterter Rosenkrieg im Kölner "Tatort"

Ein hoffnunsglos zerstrittenes Paar, akute Geldsorgen und zwei Kinder, die den ewigen Kleinkrieg ihrer Eltern ausbaden müssen: In ihrem jüngsten Fall "Schmale Schultern" hatten es …
TV-Kritik: Erbitterter Rosenkrieg im Kölner "Tatort"
Die leidenschaftliche Sängerin Sydney Ellis im Theaterstübchen 

Die leidenschaftliche Sängerin Sydney Ellis im Theaterstübchen 

Kassel. Wenn von Theaterstübchen-Chef Markus Knierim eine „siebenfache Oma“ angekündigt wird, dann erwartet man vielleicht eine liebenswerte alte Dame mit Stock, mit Sicherheit …
Die leidenschaftliche Sängerin Sydney Ellis im Theaterstübchen 
Sabine Simons ungewöhnliches Projekt „Versuchsanordnungen“ am Staatstheater

Sabine Simons ungewöhnliches Projekt „Versuchsanordnungen“ am Staatstheater

Kassel. Gewollt oder unbeabsichtigt: Für die Premiere ihres Projekts „Versuchsanordnung 4: Dichterliebe?“ im Kasseler tif (Theater im Fridericianum) hätte sich Regisseurin Sabine …
Sabine Simons ungewöhnliches Projekt „Versuchsanordnungen“ am Staatstheater
Amos rockte mit viel Kunst die Galerie Loyal

Amos rockte mit viel Kunst die Galerie Loyal

Kassel. Für ein Heimspiel kam der selbst ernannte Kaiser des Pop, der aus Eschwege stammende Amos, am Freitag in einen Ausstellungsraum in den zweiten Stock über der Kasseler …
Amos rockte mit viel Kunst die Galerie Loyal
Megahits aus den 70ern

Megahits aus den 70ern

Niestetal. Den Ohrwurm „Moviestar“ kennt auch heute noch fast jeder Teenager. Dieser Popklassiker gehört zu den bekanntesten Songs von Harpo. Freitagabend hatten nun all jene, die …
Megahits aus den 70ern
Böser Blick aufs Bürgertum

Böser Blick aufs Bürgertum

PARIS. Über das Alter machte sich Claude Chabrol nur lustig, und von steiler Karriere hielt der französische Regisseur auch nicht viel. „Triumphe sind der Tod eines Filmemachers. …
Böser Blick aufs Bürgertum
Nah dran und weit weg

Nah dran und weit weg

Kassel. „Wir haben euch hierher befohlen, um unser Reich vor euren Augen unter unseren Töchtern aufzuteilen.“ Mit diesen Worten des Königs beginnt Aribert Reimanns Oper „Lear“. …
Nah dran und weit weg
Puzzle der Liebe

Puzzle der Liebe

Vellmar. „Gefühlte Nähe“, sein neuer Roman „in 23 Paaren“, sei der Versuch, archetypische Situationen des Liebeslebens zu erzählen, sagte „Zeit“- und „Tagesspiegel“-Kolumnist …
Puzzle der Liebe

Sturm tobte über Tasten

Kassel. Mit allen Mitteln versuchte Friedrich Wieck, die Ehe seiner Tochter Clara mit Robert Schumann zu verhindern. Doch weder Konzertreisen noch eine Kontaktsperre konnten das …
Sturm tobte über Tasten
Anflug auf gute Laune

Anflug auf gute Laune

Kassel. Wer einen Flug bei Jet-Baguette bucht, bekommt pures Chaos mitgeliefert. Die Maschine ist im Rentenalter, der Pilot betrunken und über Bordfunk als lallender Unterhalter …
Anflug auf gute Laune
Reggae-Sänger Patrice: Der Rebell von Schloss Salem

Reggae-Sänger Patrice: Der Rebell von Schloss Salem

Man kann sich gut vorstellen, wie die Plattenbosse bei Universal reagierten, als der Reggae-Sänger Patrice ihnen erzählte, wie er sein neues Album „One“ plante.
Reggae-Sänger Patrice: Der Rebell von Schloss Salem
Auf dem Weg zum Ruhm

Auf dem Weg zum Ruhm

Paris. Der französische Literaturpapst Bernard Pivot hat es bestätigt: Das neue Buch des Starautors Michel Houellebecq, „La carte et le territoire“, ist ein Meisterwerk. Das …
Auf dem Weg zum Ruhm
François Ozons Kinodrama: Dieser Bauch ist ein Geschenk

François Ozons Kinodrama: Dieser Bauch ist ein Geschenk

In einem Pariser Apartment leben Mousse (Isabelle Carré) und Louis (Melvil Poupaud) im Heroin- und Liebesrausch von einem Schuss zum nächsten. Aber nach einer Überdosis stirbt …
François Ozons Kinodrama: Dieser Bauch ist ein Geschenk
Skandal erschüttert den Kunstmarkt: Aufkleber verriet die Fälscher

Skandal erschüttert den Kunstmarkt: Aufkleber verriet die Fälscher

Hausdurchsuchungen, abgehörte Telefonate, erpresste Gutachten und am Ende Festnahmen - der millionenschwere Fälschungsskandal, der zurzeit den Kunstmarkt erschüttert, gleicht …
Skandal erschüttert den Kunstmarkt: Aufkleber verriet die Fälscher
Phil Collins im Interview: „Ich brauche das Geld nicht mehr“

Phil Collins im Interview: „Ich brauche das Geld nicht mehr“

Phil Collins ist wieder da: Nach acht Jahren Albumpause, einer letzten Tournee mit Genesis und gesundheitlichen Problemen veröffentlicht der britische Sänger und Schlagzeuger …
Phil Collins im Interview: „Ich brauche das Geld nicht mehr“
Der Kaiser aus Eschwege

Der Kaiser aus Eschwege

Kassel / München. Amos hat keine Angst vor großen Worten. Von dem aus Eschwege stammenden Musiker stammt der Satz: „Wenn Michael Jackson der König des Pop ist, bin ich der Kaiser …
Der Kaiser aus Eschwege
Mit Handpuppen und Tanzeinlagen

Mit Handpuppen und Tanzeinlagen

Kassel. Handpuppen, Tischfiguren, Marionetten, Schattenbilder, Musik und Tanzeinlagen: Das neue Programm des Kasseler „Kindertheaterbürooo“ beinhaltet neben Stücken der …
Mit Handpuppen und Tanzeinlagen

Lachen „auf dem Luther“

Kassel. Ein Fitnessprogramm nach der Sommerpause verspricht das Evangelische Forum für das Wochenende. Nach dem Motto „Erst das Vergnügen und dann ...“ startet das Jahresprogramm …
Lachen „auf dem Luther“