Hans Keilson mit 101 Jahren gestorben

Hans Keilson mit 101 Jahren gestorben

Frankfurt - Der Schriftsteller Hans Keilson ist tot. Er starb im Alter von 101 Jahren.E rst vor wenigen Wochen hatte Keilson in einem Buch die Erinnerungen an sein bewegtes Leben …
Hans Keilson mit 101 Jahren gestorben
Gehrock und Zylinder

Gehrock und Zylinder

Berlin. Eine Frau und ein Mann. Sie nennt ihn Feigling. Er behält das Geheimnis seiner Kraft lieber für sich. Liebt er sie etwa nicht? Man kennt die Geschichte von Samson und …
Gehrock und Zylinder
Wolff an der Spitze

Wolff an der Spitze

Göttingen. Der 35-jährige Kulturmanager Tobias Wolff wird ab September den Posten des geschäftsführenden Intendanten der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen übernehmen. …
Wolff an der Spitze
Revolution in der Provinz

Revolution in der Provinz

Martin Steer hatte es nicht einfach, als er vor fünf Jahren im niederbayerischen Geisenhausen die Band Frittenbude gründete. Die Kleinstadt liegt in der Nähe von Landshut, „einer …
Revolution in der Provinz
Hangover 2: Die Feier geht weiter

Hangover 2: Die Feier geht weiter

Nach dem Überraschungs-Erfolg „Hangover“ läuft auch in der Fortsetzung ein Junggesellenabschied völlig aus dem Ruder. Sehen Sie hier den Kinotrailer und die Filmkritik.
Hangover 2: Die Feier geht weiter
Mit Hingabe

Mit Hingabe

Vellmar. War das der Zugabe-Rekord beim „Sommer im Park“ in Vellmar (Kreis Kassel)? Einige Festival-Termine stehen zwar noch aus, aber sechs Zugaben – das muss man erst mal …
Mit Hingabe
„Gibt Leute, die den Film hassen“

„Gibt Leute, die den Film hassen“

Vor zwei Jahren wurde Todd Phillips Komödie „Hangover“ zum Kult. Darin wacht ein Männer-Trio verkatert im Hotel auf und muss herausfinden, was in der Nacht geschehen ist. Jetzt …
„Gibt Leute, die den Film hassen“
Stets auf Suche

Stets auf Suche

Regisseure werden heute oft an den Skandalen gemessen, die ihre Inszenierungen ausgelöst haben. Da kann Hans Neuenfels mit einigem aufwarten. Zum Politikum wurde seine Berliner …
Stets auf Suche
Wo die Sterne funkelten

Wo die Sterne funkelten

Kassel. Laurie Anderson ist eine begnadete Geschichtenerzählerin. Das bewies sie am Wochenende mit ihrer Performance „Delusion“, die sie zweimal im jeweils vollen Kasseler …
Wo die Sterne funkelten
Die Grenzen sind wieder offen

Die Grenzen sind wieder offen

Kassel. Gérard Grisey, Salvatore Sciarrino? Noch nie gehört, werden viele sagen, obwohl die beiden zu den bedeutenden Komponisten der Neuen Musik zählen. Es ist eine Stärke der …
Die Grenzen sind wieder offen
Verhaltenheit statt Feuer

Verhaltenheit statt Feuer

Kassel. Dass die Musik Händels stets etwas Triumphales ausstrahlt, ist ein Klischee, das man nicht immer bedienen muss. Norbert Ternes und sein Kasseler Bachchor jedenfalls haben …
Verhaltenheit statt Feuer
Kunigunde in Coufunga

Kunigunde in Coufunga

Kaufungen. Wir schreiben das Jahr 1011. „Coufunga“ wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt: Von seiner Majestät Heinrich II. höchstpersönlich, der kurz danach zum römisch-deutschen …
Kunigunde in Coufunga
"Tatort"-Kritik: Schlawiner vom Balkan

"Tatort"-Kritik: Schlawiner vom Balkan

München - Im ARD-„Tatort“ aus Wien ermittelt Kommissar Moritz Eisner am Abgrund von Organisierter Kriminalität. Trotz des traurigen Themas ist „Ausgelöscht“ recht unterhaltlich - …
"Tatort"-Kritik: Schlawiner vom Balkan
TV-Kritik: Dieser Tatort wollte einfach zuviel

TV-Kritik: Dieser Tatort wollte einfach zuviel

Im Kleinen zeigte sich das große Thema des österreichischen „Tatorts“. Das Kleine: Eine Polizistin, die, weil sie sich vor Ermittler Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) räkelt, die …
TV-Kritik: Dieser Tatort wollte einfach zuviel
Tanz im Museum: Die Choreografische Werkstatt im Fridericianum

Tanz im Museum: Die Choreografische Werkstatt im Fridericianum

Kassel. Elisabetta Lauro wusste nicht, was sie erwarten würde im Fridericianum. Seit 2004 tanzt sie am Kasseler Staatstheater. Sie stand bei großen Tanzabenden, Operetten und im …
Tanz im Museum: Die Choreografische Werkstatt im Fridericianum
Ganz großes Tennis in Güllen: Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ in Göttingen

Ganz großes Tennis in Güllen: Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ in Göttingen

Göttingen. Auf einer dunklen, leeren Bühne treiben sich die Kleinstädter herum, vorwärts, rückwärts, mal rechts, mal links, immer in Bewegung. Es ist eine Art Ausdauerlauf, was …
Ganz großes Tennis in Güllen: Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ in Göttingen
Prinz wird gesucht: Komikerin Cindy aus Marzahn in Kassel

Prinz wird gesucht: Komikerin Cindy aus Marzahn in Kassel

Kassel. Gäbe es eine Casting-Show, die einen Frauentyp Marke Märchenprinzessin – also lieblich, anmutig, scheu und zerbrechlich wie eine Seifenblase – küren möchte, Ilka Bessins …
Prinz wird gesucht: Komikerin Cindy aus Marzahn in Kassel
Berührende „Clavigo“-Premiere am Jungen Theater Göttingen

Berührende „Clavigo“-Premiere am Jungen Theater Göttingen

Göttingen. Wenn schon Trennung, dann konsequent, und wenn Intimität, dann für alle. Regisseur Frank Abt inszeniert Johann Wolfgang von Goethes „Clavigo“ für das Junge Theater in …
Berührende „Clavigo“-Premiere am Jungen Theater Göttingen
Der schwarze Bob Dylan: Rap-Urvater Gil Scott-Heron starb mit 62

Der schwarze Bob Dylan: Rap-Urvater Gil Scott-Heron starb mit 62

Als Gil Scott-Heron im vergangenen Sommer im Kasseler Kulturzelt auftrat, machte er das, was große Künstler normalerweise nie tun: Er verzichtete auf seinen größten Hit „The …
Der schwarze Bob Dylan: Rap-Urvater Gil Scott-Heron starb mit 62
Gottschalk über seine TV-Zukunft

Gottschalk über seine TV-Zukunft

Berlin - Thomas Gottschalk spricht offenbar nicht nur mit dem ZDF, sondern auch mit der ARD darüber, welche Rolle er nach dem Ende von "Wetten, dass..?" auf den heimischen …
Gottschalk über seine TV-Zukunft
ARD-Gremium dementiert Lierhaus-Aus

ARD-Gremium dementiert Lierhaus-Aus

Hamburg - Innerhalb der ARD wird die Rolle von Monica Lierhaus als Moderatorin der Fernsehlotterie kritisch gesehen. Eine Empfehlung, die 41-Jährige auszuwechseln, habe es aber …
ARD-Gremium dementiert Lierhaus-Aus
Amazone des schrillen Humors

Amazone des schrillen Humors

Kassel. Die Spielwiese, auf der das Thema Mann/Frau ohne jedweden moralischen Bezug fröhlich aufbereitet wird, ist das beliebteste Terrain der Comedystars weltweit. Bis auf wenige …
Amazone des schrillen Humors
Erstmals live im Fernsehen

Erstmals live im Fernsehen

Kassel. Einmal hat sie die Sendung im Fernsehen gesehen und sofort weggeschaltet, erzählt Yanice. Von Moderator Stefan Mross möchte Larissa ein Foto machen und es ihrer Oma …
Erstmals live im Fernsehen
documenta 13 begeistert Kunstgemeinde bei einer Präsentation in Brüssel

documenta 13 begeistert Kunstgemeinde bei einer Präsentation in Brüssel

Brüssel. 100 Tage dauert die 13. documenta im nächsten Jahr genau. Nun kam der 101. Tag hinzu: Die weltgrößte Präsentation zeitgenössischer Kunst stellte sich in Brüssel vor.
documenta 13 begeistert Kunstgemeinde bei einer Präsentation in Brüssel
Detektivarbeit für die Kunst

Detektivarbeit für die Kunst

Kassel. Dass Tante Anna vor Jahren mal die documenta besucht hat, kann für künftige Wissenschaftler wichtig sein. Immer wieder stellen Privatleute ihre Filmaufnahmen dem …
Detektivarbeit für die Kunst
Exzess der Maskenbildner

Exzess der Maskenbildner

Dass jeder Episodenfilm, der sich auf die dramaturgischen Spuren von Robert Altmans „Short Cuts“ macht, auch immer ein Ensemblefilm sein muss, ist eine logische Konsequenz, die …
Exzess der Maskenbildner
Ein dichtes Netz des Schicksals

Ein dichtes Netz des Schicksals

Auf die erste Regiearbeit von Guillermo Arriaga durfte man gespannt sein. Schließlich hat der Mann die Drehbücher zu Alejandro González Iñárritus ersten drei Filmen „Amores …
Ein dichtes Netz des Schicksals
Fragen stellen an die Wissenschaft

Fragen stellen an die Wissenschaft

Göttingen. „Was wissen wir?“, fragt das Deutsche Theater in Göttingen als Motto der Spielzeit 2011/12. „Und was wissen wir nicht?“, ergänzte Intendant Mark Zurmühle bei der …
Fragen stellen an die Wissenschaft
Wie Menschen sein sollen

Wie Menschen sein sollen

Basel. Der Mann heißt Konrad Witz. Er ist einer der besten deutschen Künstler des 15. Jahrhunderts. Und er ist es wert, endlich aus der Ecke der Vernachlässigung herausgeholt zu …
Wie Menschen sein sollen
Was der Körper sagt

Was der Körper sagt

Kassel. Körpersprache ist lauter und deutlicher als alle Worte. Wer in einer von Konkurrenz geprägten Welt Erfolg haben will, muss selbstbewusst auftreten. In der Ausstellung …
Was der Körper sagt
„Ein inneres Bockbierfest“

„Ein inneres Bockbierfest“

Vellmar. Wer eine Krimi-Lesung besucht, rechnet nicht damit, im Auffrischungstanzkurs und in der Dessous-Abteilung des Kaufhauses zu landen. Genau dorthin jedoch führten Volker …
„Ein inneres Bockbierfest“
Der schönste Tag im Leben

Der schönste Tag im Leben

Kassel. In gedämpftem Licht huschen die Facetten eines prunkvollen Hochzeitstages über die Leinwand: Prinz William und seine Kate beim flüchtigen Kuss, posierende Gäste, Torten in …
Der schönste Tag im Leben
Musik und Kunst auf der Grenze

Musik und Kunst auf der Grenze

Kassel. Achtmal wird die Alte Brüderkriche in diesem Sommer wieder zu einem Ort, an dem sich neue Musik, bildende Kunst, Tanz und Sprache begegnen und gegenseitig erhellen sollen. …
Musik und Kunst auf der Grenze
„Die Relativitätstheorie der Liebe“: Jeder Topf findet seinen Deckel

„Die Relativitätstheorie der Liebe“: Jeder Topf findet seinen Deckel

„Die Relativitätstheorie der Liebe“ ist eine solide Komödie mit den wandlungsfähigen Olli Dittrich und Katja Riemann. Ob sich der Weg ins Kino lohnt? Hier unsere Filmkritik und …
„Die Relativitätstheorie der Liebe“: Jeder Topf findet seinen Deckel
Gefährliche Verführung

Gefährliche Verführung

Wiesbaden. Die Internationalen Maifestspiele Wiesbaden zeigen dieses Jahr Rodion Shchedrins Literaturoper „Lolita“, die nach Vladimir Nabokovs in den 50ern erschienenem …
Gefährliche Verführung
Auf der Flucht nach Berlin

Auf der Flucht nach Berlin

Wer ist Hanna? Diese Frage stellt sich nicht allein das Kino-Publikum, diese Frage stellt sich Hanna (Saoirse Ronan) selbst. Der gleichnamige Film führt seine Titelheldin als …
Auf der Flucht nach Berlin
Die Dynamik eines tiefen Stoßseufzers

Die Dynamik eines tiefen Stoßseufzers

Vellmar. Es gibt Kabarettisten, die ballern ihre verbalen Salven wie mit einem Schnellfeuergewehr ab. Für Gerd Dudenhöffer gilt ein anderes Zeitmaß: Langsam schlurft er auf die …
Die Dynamik eines tiefen Stoßseufzers
Star singt Ständchen

Star singt Ständchen

Göttingen. Christoph-Mathias Müller (44) bleibt bis 2015 Generalmusikdirektor des Göttinger Symphonie Orchesters (GSO). Der Chefdirigent und der GSO-Förderverein einigten sich auf …
Star singt Ständchen
Wann ist ein Hit ein Hit?

Wann ist ein Hit ein Hit?

Für Dieter Bohlen ist die Sache mit „Call My Name“ ein Skandal, der mindestens so groß ist wie seine eigene Klappe. In den Charts steht die erste Single von Pietro Lombardi, dem …
Wann ist ein Hit ein Hit?
documenta-Archiv: Ritterschlag ist geschafft

documenta-Archiv: Ritterschlag ist geschafft

Kassel. Vor 50 Jahren, am 1. Juni 1961, hat das documenta-Archiv seine Arbeit aufgenommen. Die Einrichtung der Stadt Kassel feiert das Jubiläum mit einer Tagung, Filmvorführungen …
documenta-Archiv: Ritterschlag ist geschafft
Bis die Musik schmerzt

Bis die Musik schmerzt

Kassel. So fahl und leer kann ein Orchester klingen: Stockende Klangpartikel von Celli, Horn, Harfe, Bratschen. Dann nach langem Zögern so etwas wie ein thematisches Motiv: Ein …
Bis die Musik schmerzt
Die Furunkel am Gesäß des Bösen

Die Furunkel am Gesäß des Bösen

Vellmar. Wie gut Georg Schramm beim Vellmarer Festival Sommer im Park war, hat man nicht nur daran gesehen, dass die fast 1000 Zuschauer im ausverkauften Zelt vor Begeisterung …
Die Furunkel am Gesäß des Bösen
Viel mehr als nur ein Chor

Viel mehr als nur ein Chor

Kassel. Die Kirchditmolder Kirche an der Schanzenstraße ist weithin sichtbar. Ebenso weit strahlt in Kassel die Kantorei Kirchditmold aus. In diesem Jahr richtet sich die …
Viel mehr als nur ein Chor
Der Vater der Falte

Der Vater der Falte

Kassel. Im Atelier von Eberhard Fiebig liegen Tuschezeichnungen. Sie sind aus den 90er-Jahren, aber der 81-Jährige plant, nun wieder auf diese Weise zu arbeiten. Die …
Der Vater der Falte
Kassel spitzt am Sonntag die Ohren

Kassel spitzt am Sonntag die Ohren

Kassel. Literarische Institutionen aus Kassel beteiligen sich am hessenweiten „Tag für die Literatur“ am Sonntag, 29. Mai. Unter dem Motto „Kassel spitzt die Ohren“ haben Museen, …
Kassel spitzt am Sonntag die Ohren
Die Gesichter dahinter

Die Gesichter dahinter

Kassel. Selbst beim Kaffeetrinken sind Alf und Sven Fehnhann nicht zu unterscheiden. In Christine Schäfers Filmdoku „Alf und Sven“ sitzen die Kasseler Zwillinge am Kaffeetisch und …
Die Gesichter dahinter
Bossa-nova-Sängerin Céline Rudolph begeisterte

Bossa-nova-Sängerin Céline Rudolph begeisterte

Vellmar. Wie gern wäre man ein kleines Gnu gewesen am Ende von Céline Rudolphs großartigem Konzert am Sonntagabend bei Sommer im Park in Vellmar. Sie verabschiedete die hundert …
Bossa-nova-Sängerin Céline Rudolph begeisterte

Freibeuter und zahlreiche Zugaben

KASSEL. Eine starke Leistung präsentierte das Engelsburg-Gymnasium bei seinem Sommerkonzert in der Freien Waldorfschule. Kein Wunder, dass die Zuhörer im voll besetzten Saal immer …
Freibeuter und zahlreiche Zugaben
Polizeiruf 110: Allerfeinste Krimi-Kost alter Schule

Polizeiruf 110: Allerfeinste Krimi-Kost alter Schule

Rostock - Raffiniert ohne Schnickschnack: Auch die dritte Folge des Rostocker „Polizeiruf“-Teams Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) besticht …
Polizeiruf 110: Allerfeinste Krimi-Kost alter Schule
Polizeiruf-Kritik: Über Fall hinaus spannend

Polizeiruf-Kritik: Über Fall hinaus spannend

Vorab eins: Jan Georg Schütte als Schrotthändler Lukas Gehring ist eine Schau. Kann man diesem Mann nicht eine Comedy-Show geben oder eine Serie nach dem „Stromberg“-Konzept?
Polizeiruf-Kritik: Über Fall hinaus spannend
Monica Lierhaus gibt Comeback als TV-Moderatorin

Monica Lierhaus gibt Comeback als TV-Moderatorin

Hamburg - Monica Lierhaus hat sich mit ihrem ersten TV-Auftritt für die ARD Fernsehlotterie auf dem Bildschirm zurückgemeldet.
Monica Lierhaus gibt Comeback als TV-Moderatorin

Prediger für die Menge

Kassel. Freitagabend lag die Luft drückend über dem Kulturzentrum Schlachthof. Im Saal geriet man schnell ins Schwitzen. Ab 22 Uhr sollten Glory Art Youth und die US-Band 31 Knots …
Prediger für die Menge
Süße Krankheit Gestern

Süße Krankheit Gestern

Kassel. Wie lässt sich aus einem 1000-seitigen Roman ein Theaterstück machen? Und bringt es das überhaupt? Die Bühnenfassung von Uwe Tellkamps „Der Turm“, an die sich John von …
Süße Krankheit Gestern

Die Macht der Bilder

Kassel. Standbilder, Einzelbilder, abgefilmte Fotos, Briefe. Der Regisseur Chris Kondek und der Schauspieler Matthias Breitenbach begeben sich bei ihrer Performance „Even the dead …
Die Macht der Bilder
Mann mit vielen Gesichtern

Mann mit vielen Gesichtern

Kassel. Nur ein schmuckloser Tisch steht auf der Bühne. Ein Mann betritt sie. Er blickt sich um, stellt einen Koffer ab, kramt ein Diktiergerät hervor, lässt es abspielen: „Ist es …
Mann mit vielen Gesichtern
Faxen auf hohem Niveau

Faxen auf hohem Niveau

Kassel. Um einen Menschen parodieren zu können, muss man sein Wesen begriffen haben. Mimik, Gestik und Aussprache - nur über ein sehr genaues Gespür gelingt es, typische …
Faxen auf hohem Niveau
Konzerne zeigen sich als Galerien

Konzerne zeigen sich als Galerien

Kassel. Kunst sehen, die gewöhnlich für die breite Öffentlichkeit unzugänglich ist - darin liegt der Reiz der Aktion „Kunst privat!“, die unter der Federführung des Hessischen …
Konzerne zeigen sich als Galerien
„Keine Rezepte für die Liebe“

„Keine Rezepte für die Liebe“

Im Berliner Reigen „Die Relativitätstheorie der Liebe“, der diese Woche in die Kinos kommt, schlüpft Katja Riemann in fünf Rollen - von der grauen Angestellten des …
„Keine Rezepte für die Liebe“
Mit bitterbösem Charme

Mit bitterbösem Charme

Vellmar. Seine Zeit ist der September. Wenn die Tage warm, die Nächte aber schon recht kühl sind, der Winter weit ist, eine Ahnung vom Herbst in der Luft liegt. Die Jahreszeiten …
Mit bitterbösem Charme
Preise bei Hessischen Theatertagen gingen nach Frankfurt, Marburg und Kassel

Preise bei Hessischen Theatertagen gingen nach Frankfurt, Marburg und Kassel

Kassel. Als großen Erfolg wertete das Kasseler Staatstheater die Hessischen Theatertage, die am Samstag mit der Preisverleihung zu Ende gingen. Die Hälfte der Veranstaltungen auf …
Preise bei Hessischen Theatertagen gingen nach Frankfurt, Marburg und Kassel

Deutsches Theater sagt Premiere ab - "Besuch der alten Dame" verschoben

Göttingen. Achtung Theaterfans: Wegen einer plötzlichen Erkrankung im Ensemble fällt die für heute Abend, 21. Mai 2011, angekündigte Premiere "Der Besuch der alten Dame" aus.
Deutsches Theater sagt Premiere ab - "Besuch der alten Dame" verschoben

Poetische Geräusche

Kassel. Wie hört sich das Abreißen eines Kalenderblatts an? Wie das Klickern von Murmeln, die aus einem Glas geschüttet werden? Anna Peschke zoomt unsere Aufmerksamkeit auf das …
Poetische Geräusche
Der Traum stürzt ab

Der Traum stürzt ab

Kassel. Aus orthopädischer Sicht ist dieses Bühnenbild von Anna-Sophia Blersch eine Zumutung. Für Martin Ratzingers Inszenierung von Arthur Millers Drama „Alle meine Söhne“ hat …
Der Traum stürzt ab
Debatte in Bonn: Wie viel Geld verdient ein Generalintendant?

Debatte in Bonn: Wie viel Geld verdient ein Generalintendant?

Bonn - Städte und Kommunen in Deutschland ächzen unter der Finanzknappheit. Allerorten wird gespart - auch im Kulturbereich. Sind da Jahresgehälter von 320 000 Euro noch …
Debatte in Bonn: Wie viel Geld verdient ein Generalintendant?
„Bin nicht vergänglich“: Lady Gaga über ihren Aufstieg zum größten Popstar

„Bin nicht vergänglich“: Lady Gaga über ihren Aufstieg zum größten Popstar

Lady Gaga ist der aktuell wohl erfolgreichste lebende Popstar. Nach Riesenhits wie „Poker Face“ sind die Erwartungen an das am Montag erscheinende Album „Born this Way“ …
„Bin nicht vergänglich“: Lady Gaga über ihren Aufstieg zum größten Popstar
Neue Fälle für Kasseler Anwalt auf RTL

Neue Fälle für Kasseler Anwalt auf RTL

Kassel. Eine Kanzlei in Kassel wird wieder zur Fernsehbühne. Bei „Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!“ recherchiert Rechtsanwalt Posch in drei neuen Teilen Gaunern …
Neue Fälle für Kasseler Anwalt auf RTL
Ihr Leben fließt in die Musik

Ihr Leben fließt in die Musik

Am Sonas-Kreisverkehr in Kinshasa schlafen die Straßenkinder auf Kartons. Hier hat Papa Ricky Likabu seinen Laden im Verkehrsgetümmel der verwundeten kongolesischen Stadt. Ein …
Ihr Leben fließt in die Musik
Höhenflug einer Sopranistin

Höhenflug einer Sopranistin

Es ist so, als würde Lady Gaga öffentlich bekennen, beim Joggen Mozart-Arien zu hören: Anna Prohaska lässt sich beim Laufen von Heavy-Metal-Musik zudröhnen. Das überrascht, wenn …
Höhenflug einer Sopranistin
Perfekter Einstieg in den Sommer

Perfekter Einstieg in den Sommer

Vellmar. Bei der ersten Veranstaltung des „Sommer im Park“ in Vellmar (Kreis Kassel) galt es, Unwegsamkeiten zu bewältigen. Durch den Straßenbahnbau in der Innenstadt gibt es …
Perfekter Einstieg in den Sommer
TV-Comeback von Lierhaus am Samstag

TV-Comeback von Lierhaus am Samstag

Hamburg - Monica Lierhaus ist zurück. Die 40-Jährige präsentiert nach ihrer Hirn-Operation vor rund zwei Jahren am Samstag zum ersten Mal die Wochengewinner der Fernsehlotterie in …
TV-Comeback von Lierhaus am Samstag
Mit Joschka im Museum

Mit Joschka im Museum

Ohne den Dieb hätte es Pepe Danquarts Dokumentation „Joschka und Herr Fischer“ so wohl nie gegeben. Es war 2005, drei Wochen lang hatte der Regisseur den damaligen Außenminister …
Mit Joschka im Museum
Erfolgreich auch mit 65

Erfolgreich auch mit 65

Wenn eine Prominente weiß, wie man die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zieht, dann ist es Cher. Über Jahrzehnte machte sie durch ihre schauspielerischen und musikalischen …
Erfolgreich auch mit 65

Wolfgang Niedecken: „Ich mache mich nicht lächerlich“

Mehr BAP als in diesen Wochen geht nicht: Die Kölner Band veröffentlichte ihr 17. Studioalbum „Halv su wild“, Sänger und Gitarrist Wolfgang Niedecken wurde 60 und veröffentlichte …
Wolfgang Niedecken: „Ich mache mich nicht lächerlich“
Kalkulierte Provokation - ein Kommentar zu Lars von Triers Nazi-Sprüchen

Kalkulierte Provokation - ein Kommentar zu Lars von Triers Nazi-Sprüchen

Der dänische Regisseur Lars von Trier ist vom Festival in Cannes nach seinen jüngsten Äußerungen über die Nazis offiziell ausgeschlossen worden. Ein Kommentar.
Kalkulierte Provokation - ein Kommentar zu Lars von Triers Nazi-Sprüchen
Revoluzzer probt Posen

Revoluzzer probt Posen

Kassel. „Sie sind frei“, sagt der Verteidiger. „Was heißt das?“, antwortet der Mörder in Max Frischs Stück „Graf Öderland“. Was ist überhaupt Freiheit? Und was bedeutet sie für …
Revoluzzer probt Posen
Junge Musiker, aber alte Hasen

Junge Musiker, aber alte Hasen

Kassel. Der Indie-Rock ist zurück. Manchen mag es zwar so vorkommen, als sei dieser nie verschwunden gewesen, das Neue daran ist aber, dass ihn junge hippe Leute neu kennenlernen …
Junge Musiker, aber alte Hasen
Nach Nazi-Äußerungen: Cannes schließt Lars von Trier aus

Nach Nazi-Äußerungen: Cannes schließt Lars von Trier aus

Cannes. Der dänische Regisseur Lars von Trier ist vom Festival in Cannes nach seinen jüngsten Äußerungen über Adolf Hitler und die Nazis offiziell zur „unerwünschten Person“ …
Nach Nazi-Äußerungen: Cannes schließt Lars von Trier aus
Hommage an Peter Alexander und Mireille Mathieu

Hommage an Peter Alexander und Mireille Mathieu

Berlin - Kabarett vom Feinsten: Die Geschwister Pfister setzen Peter Alexander und Mireille Mathieu ein Denkmal. Warum findet das Publikum die schmalzigen Schlager so gut?
Hommage an Peter Alexander und Mireille Mathieu
Ein Mann für die lange Distanz

Ein Mann für die lange Distanz

Kassel. Ausdauer und Beharrlichkeit hat Hansgeorg Kling für viele seiner Aktivitäten benötigt. Und er hat sie stets aufgebracht: Als aktiver Leichtathlet in jungen Jahren, im …
Ein Mann für die lange Distanz
Wenn man sich selbst sieht

Wenn man sich selbst sieht

Kassel. Die Bühne ist mit Spiegelfolie beklebt. Wenn die Zuschauer Platz nehmen, sehen sie sich selbst. Eine Masse Mensch sitzt einer anderen Masse gegenüber. Man sucht sich …
Wenn man sich selbst sieht
Ein Abend für den Querdenker

Ein Abend für den Querdenker

Kassel. Eine freudig aufgenommene Lektion erteilte das Helmut-Schäfer-Quintett im gut gefüllten Theaterstübchen. Das heimische Ensemble spielte dort nämlich Stücke von Thelonious …
Ein Abend für den Querdenker
Von Trier in Cannes: "Ich bin ein Nazi"

Von Trier in Cannes: "Ich bin ein Nazi"

Cannes - Er kann es nicht lassen: Der Provokateur Lars von Trier zeigt in Cannes einen relativ sanften Film - und liefert den Aufreger danach vor der Presse. “Ich bin ein Nazi“, …
Von Trier in Cannes: "Ich bin ein Nazi"
Fluch der Karibik IV: Abenteuerspielplatz auf See

Fluch der Karibik IV: Abenteuerspielplatz auf See

Auf zu neuen Abenteuern: Der vierte Teil des Piraten-Spektakels "Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten"  wurde von vielen Fans sehnsüchtig erwartet. Hier der Kinotrailer und die …
Fluch der Karibik IV: Abenteuerspielplatz auf See
Der durch das Plüschtier spricht

Der durch das Plüschtier spricht

Walter Black (Mel Gibson) ist ein Wrack. Seit Jahren schon leidet der Familienvater und Spielzeugfabrikant an Depressionen. Schließlich hat seine Frau Meredith (Jodie Foster) …
Der durch das Plüschtier spricht
Familientreff der alten Ägypter

Familientreff der alten Ägypter

Hildesheim. Das Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum verfügt über eine der wertvollsten ägyptischen Sammlungen der Welt - mit Wesir Hem-iunu an der Spitze, einst höchster …
Familientreff der alten Ägypter
Friedrich Christian Delius erhält Georg-Büchner-Preis

Friedrich Christian Delius erhält Georg-Büchner-Preis

Darmstadt - Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius erhält in diesem Jahr den Georg-Büchner-Preis. Die Preisverleihung findet am 29. Oktober im Staatstheater Darmstadt statt.
Friedrich Christian Delius erhält Georg-Büchner-Preis
Neu im Kino: „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten“

Neu im Kino: „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten“

Aller guten Dinge sind drei, aber wenn eine Filmtrilogie in Hollywood über 2,7 Milliarden Dollar eingespielt hat, dann muss noch einmal nachgelegt werden. Jetzt startet also der …
Neu im Kino: „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten“
Opdenhövel moderiert ARD-Sportschau

Opdenhövel moderiert ARD-Sportschau

München - Matthias Opdenhövel wird neuer Moderator der "Sportschau“. Er soll ab Juli durch die Sendung führen. Nachfolger bei "Schlag den Raab“ wird Steven Gätjen.
Opdenhövel moderiert ARD-Sportschau
Brillanter Blick auf 50 Jahre Theater

Brillanter Blick auf 50 Jahre Theater

Kassel. Vor exakt 50 Jahren feierte Horst Müller sein Debüt als Schultheaterregisseur. Sein Bühnenabenteuer begann an der Herderschule, mit dem „Lügner“ von Carlo Goldoni - und …
Brillanter Blick auf 50 Jahre Theater
Kassels lange Filmtradition lebt

Kassels lange Filmtradition lebt

KAssel. Kassel hat eine große Vergangenheit als Filmstadt. Doch auch heute entstehen in der Region spannende Werke von jungen Talenten. In einer Matinee an diesem Sonntag bietet …
Kassels lange Filmtradition lebt

Diese Musik ist der Hammer

Kassel. Als Direktor der Wiener Hofoper hatte Gustav Mahler von 1897 bis 1907 den wichtigsten Posten der damaligen Musikwelt inne. Mahler war der erste Stardirigent. Doch seine …
Diese Musik ist der Hammer
Hätten Sie bei Jauch auch 500.000 Euro gewonnen?

Hätten Sie bei Jauch auch 500.000 Euro gewonnen?

Köln - Beinahe hätte es bei Günther Jauch wieder einen Millionär gegeben. Kartoffelhändler Christian Brückner wusste zwar die Antwort auf die Millionenfrage, gewann aber dennoch …
Hätten Sie bei Jauch auch 500.000 Euro gewonnen?

NeoBarock bei Schlosskonzerten: Tolle Spielfreude

Kassel. Eine Lücke im Kasseler Musikleben schließen die vom Radiosender hr2-kultur veranstalteten Wilhelmshöher Schlosskonzerte, denn in diesem Jahr lautet ihr Motto „Barock pur“.
NeoBarock bei Schlosskonzerten: Tolle Spielfreude
Liebe im zeitlosen Gewand

Liebe im zeitlosen Gewand

Kassel. Eine einzelne Violine stimmt eine Melodie an, die den Nebel im Raum durchdringt. Im Zwielicht nähert sich eine junge Frau (Leticia Wahl) einer Gestalt (Moritz Thomas), die …
Liebe im zeitlosen Gewand
„Ich war ein einsames Kind“

„Ich war ein einsames Kind“

In größeren Abständen übernimmt die Schauspielerin Jodie Foster selbst das Kommando am Drehort. Ihre Regiearbeiten „Das Wunderkind Tate“ und „Familienfest und andere …
„Ich war ein einsames Kind“
Keine Panik: Udo Lindenberg wird 65

Keine Panik: Udo Lindenberg wird 65

Rechtzeitig vor dem Eintritt ins Rentenalter wurde er zum Musical-Helden. Im Januar hatte in Berlin das Musical „Hinterm Horizont“ Premiere, das die Liebesgeschichte zwischen dem …
Keine Panik: Udo Lindenberg wird 65
Jürgen von der Lippe gewohnt witzig und souverän in Kassel

Jürgen von der Lippe gewohnt witzig und souverän in Kassel

Kassel. „So geht’s!“ - ein Comedy-Crash-Kurs für Anfänger. Was sich anhört wie die Einladung zu einem Workshop an der Volkshochschule, ist die Überschrift des aktuellen …
Jürgen von der Lippe gewohnt witzig und souverän in Kassel
Tatort-Kritik: Die Frage nach der Verantwortung

Tatort-Kritik: Die Frage nach der Verantwortung

Bremen - Ein heißes Eisen packt Regisseur Florian Baxmeyer in seinem Bremer „Tatort“ mit dem Titel „Der illegale Tod“ (ARD) an: Lesen Sie hier unsere Tatort-Kritik:
Tatort-Kritik: Die Frage nach der Verantwortung
Tatort-Kritik: Spannung mit moralischem Zeigefinger

Tatort-Kritik: Spannung mit moralischem Zeigefinger

llegale Einwanderung – ein großes Thema für die kleine Bremer „Tatort“-Welt. Wenn Drehbuchautoren den moralischen Zeigefinger heben, um auf die ganz großen Probleme zu zeigen, ist …
Tatort-Kritik: Spannung mit moralischem Zeigefinger
Musikalischer Slapstick

Musikalischer Slapstick

Kassel. Von Anfang an war die Stimmung im fast ausverkauften Opernhaus gut, war das Publikum an ihren Helden auf der Bühne doch „extrem nah dran“. So lautet sowohl Titel als auch …
Musikalischer Slapstick
Eine Liebe, die nicht sein darf

Eine Liebe, die nicht sein darf

Kassel. Zwei Namen – ein Symbol. Für eine Liebe, die nicht sein darf, weil Fremdenhass, Gesellschaft und starre Religion ihr das Recht zu leben verbieten wollen. Das „Baltic Dance …
Eine Liebe, die nicht sein darf
Was nach dem Zickenkrieg kommt

Was nach dem Zickenkrieg kommt

Kassel. Vom grauen Alltagsteich in den glitzernden Swimmingpool des Medienruhms - das Zauberwort dafür heißt heutzutage „Casting“. Dass es sich dabei um faulen Zauber handeln kann …
Was nach dem Zickenkrieg kommt
Matthias Opdenhövel soll "Sportschau" moderieren

Matthias Opdenhövel soll "Sportschau" moderieren

Hamburg - ProSieben-Moderator Matthias Opdenhövel ist laut eines Medienberichts als “Sportschau“-Moderator im Gespräch. Er soll Nachfolger von Monica Lierhaus werden.
Matthias Opdenhövel soll "Sportschau" moderieren
Eurovision Song Contest: So ist die Lage im Siegerland Aserbaidschan

Eurovision Song Contest: So ist die Lage im Siegerland Aserbaidschan

Baku. Auf unbekanntes Terrain begibt sich der Eurovision Song Contest mit dem ersten Grand Prix in Aserbaidschan 2012. Probleme könnte es in dem islamisch geprägten Land vor allem …
Eurovision Song Contest: So ist die Lage im Siegerland Aserbaidschan
ESC-Sieger: Heißes Pflaster Aserbaidschan

ESC-Sieger: Heißes Pflaster Aserbaidschan

Baku - Auf ein heißes Pflaster begibt sich der Eurovision Song Contest mit dem ersten Grand Prix in Aserbaidschan 2012. Probleme in dem islamisch geprägten Land: Freizügigkeit, …
ESC-Sieger: Heißes Pflaster Aserbaidschan
Top-Quote: ARD verbucht ESC als großen Erfolg

Top-Quote: ARD verbucht ESC als großen Erfolg

Düsseldorf - 13,83 Millionen Zuschauer haben am Samstagabend im Schnitt den Eurovision Song Contest aus Düsseldorf gesehen. Für die ARD also ein voller Erfolg. ARD und ProSieben …
Top-Quote: ARD verbucht ESC als großen Erfolg
Eurovision Song Contest: Der Triumph des Monchichi aus Aserbaidschan

Eurovision Song Contest: Der Triumph des Monchichi aus Aserbaidschan

Düsseldorf. Die Worte des Warmuppers in der Düsseldorfer Esprit-Arena klangen ein bisschen großspurig. Aber letztlich war es völlig berechtigt, als er eine halbe Stunde vor Beginn …
Eurovision Song Contest: Der Triumph des Monchichi aus Aserbaidschan
ZDF muss „Wetten, dass..?“ neu erfinden - Ein Kommentar von Claudia Hempel

ZDF muss „Wetten, dass..?“ neu erfinden - Ein Kommentar von Claudia Hempel

Im Sommer ist Schluss für Thomas Gottschalk – und für „Wetten, dass..?“, wie man es kennt, auch. Im ersten Halbjahr 2012 soll das Format komplett neu überarbeitet werden, zitiert …
ZDF muss „Wetten, dass..?“ neu erfinden - Ein Kommentar von Claudia Hempel
Das Grand Prix-Finale ist komplett 

Das Grand Prix-Finale ist komplett 

Düsseldorf. In der Esprit-Arena in Düsseldorf fand am Donnerstagabend das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contests (ESC) statt. Für das Finale am Samstagabend, 14. Mai, …
Das Grand Prix-Finale ist komplett 
Wettstreit der Bühnenkunst

Wettstreit der Bühnenkunst

Kassel. Der Name soll Programm sein. „Hessens Beste“ ist das Motto der Hessischen Theatertage, die am Sonntag im Kasseler Schauspielhaus beginnen. Das Festival findet alle zwei …
Wettstreit der Bühnenkunst
Musizieren mit Freunden

Musizieren mit Freunden

Baunatal. Ein kantiger Träumer und Arbeiterkind. Mehr rastlos als ratlos. Ein Grübler und Querdenker, dabei so sozialkritisch wie romantisch – Hannes Wader. Die Bruchstellen in …
Musizieren mit Freunden
Die älteste Komponistin

Die älteste Komponistin

Kassel. Komponierende Frauen unserer Zeit haben einen Stammplatz in der Konzertreihe „Komponistinnen und ihr Werk“. Ob sie alle wissen, dass ihre Urmutter, die älteste namentlich …
Die älteste Komponistin
Die Geschichte eines Ungeliebten

Die Geschichte eines Ungeliebten

Vellmar. Als er die Tagebücher von Thomas Mann las, war er schockiert, mit welcher Kälte der Jahrhundertschriftsteller über seinen jüngsten Sohn Michael schrieb. Schon als …
Die Geschichte eines Ungeliebten
Kurioses zum Eurovision Song Contest: Triumphe und schlechte Briten

Kurioses zum Eurovision Song Contest: Triumphe und schlechte Briten

Genau genommen ist der Eurovision Song Contest (ESC) ein Witz. Schließlich kann es nur schiefgehen, wenn Millionen Menschen ganz seriös ihren Lieblingstitel wählen sollen. Deshalb …
Kurioses zum Eurovision Song Contest: Triumphe und schlechte Briten
Kurz vor Eurovision Song Contest: Kameramann verletzt Lena am Kopf

Kurz vor Eurovision Song Contest: Kameramann verletzt Lena am Kopf

Düsseldorf. Am Mittwoch ist Lena Meyer-Landrut (19) mit dem Kopf gegen eine Kamera geknallt. Steht sie beim Eurovision Song Contest am Samstag mit einer Beule auf der Bühne?
Kurz vor Eurovision Song Contest: Kameramann verletzt Lena am Kopf
Let's Dance: Der Checker hat ausgecheckt

Let's Dance: Der Checker hat ausgecheckt

Köln - Für Thomas Karaoglan alias "Der Checker" ist im Halbfinale von "Let's Dance" der Traum vom Titel geplatzt. Pietro Lombardi nutzte seinen Gastauftritt in der Show, um vom …
Let's Dance: Der Checker hat ausgecheckt
Achterbahnfahrt mit der Balkan-Band La Cherga im Schlachthof

Achterbahnfahrt mit der Balkan-Band La Cherga im Schlachthof

Kassel. Was doch zwei Jahre musikalische Entwicklung bei einer Band an Veränderung mit sich bringen kann. 2009 klangen La Cherga beim Weltmusik-Festival in der Kasseler Sparkasse, …
Achterbahnfahrt mit der Balkan-Band La Cherga im Schlachthof
Es ist nie zu spät, auf der Bühne zu stehen

Es ist nie zu spät, auf der Bühne zu stehen

Kassel. Vor zwei Wochen wäre Kassels schöne Seite Beth Griffith fast zum Verhängnis geworden. Die US-Schauspielerin, die derzeit in Wahlershausen wohnt, liebt den grünen Weg an …
Es ist nie zu spät, auf der Bühne zu stehen
Die Kasseler Band Pagapaga spielte im Theaterstübchen

Die Kasseler Band Pagapaga spielte im Theaterstübchen

Kassel. Immer wieder erstaunt das mit internationalen Künstlern aus Jazz und Blues geschmückte Programm des Theaterstübchens. Der überregional bekannte Club in der Jordanstraße …
Die Kasseler Band Pagapaga spielte im Theaterstübchen
"Polnische Ostern": Heim zu Opa

"Polnische Ostern": Heim zu Opa

Die originelle Familienkomödie "Polnische Ostern" von Jakob Ziemnicki spielt mit deutsch-polnischen Klischees. Sehen Sie hier den Kinotrailer und die Filmkritik.
"Polnische Ostern": Heim zu Opa