Bands mit viel Energie

Clueso, Großstadtgeflüster und Giant Rooks: Oben-Festival bestätigt weitere Musiker

+
Großstadtgeflüster: Die Band aus Berlin kommt zum Oben-Festival.

Baunatal. Die Neuauflage des Oben-Festivals gewinnt immer mehr an Kontur.

Am 17. Juni werden auf der Bühne an der Knallhütte außer dem Topact Clueso auch die Berliner Band Großstadtgeflüster und die Jungs von Giant Rooks stehen. Seit gestern Abend steht fest, dass die Indie-Rockband RAZZ mit dabei sein wird. Ihre Musik ist eine dynamische Mischung, tanzbar und doch von einer speziellen Melancholie. Die junge Band veröffentlichte 2015 ihr Debütalbum „With Your Hands We’ll Conquer“. Zuletzt war sie als Support für die Sportfreunde Stiller unterwegs, jetzt kann sie auf dem Oben-Festival weiter durchstarten.

Und noch ein Musiker, der derzeit in aller Munde ist, wird mit dabei sein: James Hersey. Er war bereits mit Black Eyed Peas, Will.i.AM und Seeed auf Tour. Die Fans dürfen sich also schon jetzt auf eine energiegeladene Show freuen.

Karten für das Oben-Festival: HNA-Kartentelefon, 0561/203 204.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.