Die Beatles - ein Mythos

1 von 40
George Harrison, Paul McCartney, John Lennon und im Hintergrund am Schlagzeug Ringo Starr (von links nach rechts). Am 24.6.1966 war es soweit: The Beatles traten im Münchner Circus Krone-Bau vor deutschem Publikum auf.
2 von 40
Im Beatles Museum in Halle/Saale sind Miniaturen der Beatles zu sehen.
3 von 40
Die Beatles bei ihren Auftritt im Münchner Circus Krone Bau am 24.06.1966.
4 von 40
Die Beatles nach der Verleihung des Ordens MBE (Member of British Empire) durch die englische Königin im Saville Theatre in London im November 1965.
5 von 40
Posthume Ehre: George Harrison bekommt 2009 einen Stern - gehalten von seiner Witwe Olivia Harisson - auf dem Walk of Fame in Los Angeles.
6 von 40
Die Beatles begeistern live.
7 von 40
Und im Jahr 1964
8 von 40
...und als begehrtes Fotoobjekt.
9 von 40
Die Beatles in New York: Als sie 1964 dort auftraten, waren sie die ersten britische Gruppe in Neu-England. Damit begann im Musikgeschäft die so genannte "britische Invasion".

Vor 40 Jahren, am 10. April 1970, gab Paul McCartney das Ende der Beatles bekannt. Doch die Zeit hatte gereicht, um sie zur größten Legende der neueren Musikgeschichte zu machen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

So lief der ESC-Vorentscheid 2017 - Bilder

So lief der ESC-Vorentscheid 2017 - Bilder

Köln - Levina fährt zum ESC 2017 für Deutschland nach Kiew. Wie der deutsche Vorentscheid verlief, sehen Sie noch …
So lief der ESC-Vorentscheid 2017 - Bilder
Bilder: Das sind die Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2017

Bilder: Das sind die Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2017

Düsseldorf - Starauflauf am Rhein: Zum zweiten Mal wird in Düsseldorf der rote Teppich für den Deutschen Fernsehpreis …
Bilder: Das sind die Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2017