Dank Angela Wilkinson bietet die Schule Body & Soul nun auch Ballettkurse an

Das Beste aus beiden Tanzwelten

Geben HipHop- und Ballettunterricht: Die Tanzlehrer Pete Ezedunor und Angela Wilkinson. Foto: Lohr

Kassel/Fritzlar. Den roten Teppich hat Pete Ezedunor schon ausgerollt für seine neuen Besucher. Seit zehn Jahren bringt der Kasseler Tanzlehrer in seinem Studio Body & Soul vor allem HipHop- und Thai-Bo-Fans in Bewegung. Ab morgen lernen Kinder in seiner Dance Academy in der Wilhelmsstraße jedoch auch klassisches Ballett.

Angela Wilkinson von der Fritzlarer Ballettschule Wilkinson unterrichtet dort ab sofort freitags altersgerecht für Kinder ab vier Jahren nach dem Lehrplan der britischen Royal Academy of Dance. Dafür hat Ezedunor (42) nun eigens einen speziellen Tanzboden verlegen lassen.

Ballettschulen gibt es in Kassel bereits, doch das Angebot von Body & Soul ist ungewöhnlich. Denn eigentlich haben Ballett und HipHop-Tanz so viel gemeinsam wie Stabhochsprung und ein 800-m-Lauf. „Beides ist sehr gegensätzlich, aber als Mix ist es gut“, sagt Wilkinson (41), die für die ganz Kleinen die klassische Ausbildung empfiehlt. Ältere Schüler können beide Angebote jedoch als Kombination buchen.

Nach dem Tod ihres Mannes Barry Wilkinson, der einst Solotänzer am Kasseler Staatstheater war und im Juni 2009 an Krebs starb, führt sie die seit 30 Jahren bestehende Ballettschule in Fritzlar mit einem zweiten Standbein in Melsungen allein weiter - auch dank der Kasseler Tänzerin Brigitte Gautschi und Ezedunor, der in der Domstadt HipHop-Kurse gibt.

Für die Zukunft haben der US-Amerikaner, der auch schon mit Musikern wie Captain Hollywood zusammenarbeitete, und die Ballettpädagogin große Ziele. Im November wollen die beiden Tanzstudios ihre Jubiläen mit einer gemeinsamen Aufführung im Staatstheater feiern. Da findet dann das Beste aus beiden Tanzwelten auf einer Bühne zusammen. Und auch Alt und Jung: Wilkinsons älteste Schülerin in Fritzlar ist 82 Jahre.

Ballett-Probestunde für Kinder ab vier Jahren: morgen, 16 Uhr, Body & Soul Dance Academy, Wilhelmsstraße 13. Termine für Erwachsene unter 0561/2887662, www.ppbodyandsoul.de

Ballettrevue zum Andenken an Barry Wilkinson: Samstag, 2. April (19 Uhr), Opernhaus. Kontakt: 05622/6565, www.ballettschule-wilkinson.de

Von Matthias Lohr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.