Bush-Buch ein Verkaufsschlager

+
George Bush hat seine Autobiografie veröffentlicht

New York - Die Autobiografie des früheren US-Präsidenten George W. Bush ist auf dem Weg in die Bestsellerlisten.

In der ersten Woche nach Erscheinen des Titels wurden nach Angaben seines Verlags 775.000 Exemplare des Buch “Decision Points“ (Entscheidungspunkte) verkauft.

Außerdem sei die Startauflage von 1,5 Millionen auf 1,85 Millionen erhöht worden, hieß es am Dienstag. Rund 100.000 Leser haben sich demnach Bushs Memoiren als E-Book heruntergeladen.

dapd

Erst reden, dann denken: Wenn Politiker in Fettnäpfchen treten

Strec

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.